Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2012 » Ausgabe September 2012

Werma-Signalhupe in XXL-Ausführung

Laut- und leuchtstarke Kombination

Besonders bei automatisierter Fertigung werden häufig sehr große, schwer zu überblickende Anlagen von wenigen Personen betreut. Dies führt dazu, dass die optischen Signale nicht immer im Blickfeld des Maschinenbedieners liegen. Hier kann die Signalleuchte durch ein zusätzliches, akustische Alarmierung unterstützt werden. Werma hat Passendes im Angebot.


WERMA erweitert das Angebot an optisch-akustischen Signalgebern um die neue Produktserie 43x. Dieses einzigartige Signalgerät überzeugt durch seine imposante Größe, leistungsstarke Merkmale und ein formschönes, ausgezeichnetes Design.

Dabei ergänzt diese auffallende Kombination das bestehende Programm an optisch-akustischen Signalgeräten in idealer Weise: Neben der kleinen Signalgeräte-Serie 42x überzeugen nun die XXL-Neuheiten durch ihre aufmerksamkeitserregende Größe. Dadurch bietet WERMA auch eine signaltechnische Lösung für alle Einsatzgebiete, in welchen große Signalgeräte erforderlich sind.

Vielfalt an Leuchtbildern und Signaltönen
Die Vielfalt an Leuchtbildern steht auch bei dieser Signalgeräte-Serie gewährleistet: Dabei stehen als optisches Signal ein leuchtstarkes LED-Dauerlicht, das intensive LED-Rundumlicht oder eine kombinierte Version mit LED-Dauer-/Blitz-/EVS-Licht zur Verfügung. Bei der akustischen Ergänzung kann der Anwender zwischen einer Mehrtonsirene oder einer Hupe wählen.

Langlebig und wartungsfrei
Bei den optischen Signalen wird auf eine innovative LED-Technologie gesetzt. Diese überzeugt durch die Resistenz gegenüber Erschütterungen, das intensive Leuchtbild und die lange Lebensdauer von bis zu 50.000 Stunden.

Bei der lautstarken Mehrtonsirene können 32 Töne anwendungsspezifisch eingestellt werden und die Hupe überzeugt mit ihrer Langlebigkeit von bis zu 5.000 Stunden. Die Lautstärke kann bis zu lautstarken 112 dB stufenlos eingestellt werden.

iF product design award für ausgezeichnetes Design
Die neue Signalgeräteserie 43x von WERMA hat den begehrten iF product design award 2012 gewonnen. Mit ihrem innovativen und einzigartigen Design hat sich das formschöne Signalgerät in einem sehr qualifizierten, internationalen Wettbewerbsumfeld durchgesetzt.

 

Mehr Informationen zu Werma:

Kontakt  Herstellerinfo 
WERMA Signaltechnik GmbH + Co. KG
Dürbheimer Str. 15
78604 Rietheim-Weilheim
Tel.: +49 (0)7424 9557-0
Fax: +49 (0)7424 9557-44
E-Mail: info@werma.com
www.werma.com
 

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 1709.