Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2017 » Ausgabe April 2017

Mobiler Zugriff auf Anlagen- und Betriebsdaten

XHQ 5.0 von Siemens

Mit der Version 5.0 visualisiert Siemens jetzt XHQ Operations Intelligence auch auf mobilen Geräten. Damit wird der Zugriff auf die für den Anlagenbetrieb relevanten Daten jederzeit und an jedem Ort möglich.


Mit der Version 5.0 ist es erstmals realisierbar, mit Hilfe der XHQ-Workbench in nur einem einzigen Tool sowohl mobile, als auch auf Desktop-Geräten installierte, organisierte und relevante Visualisierungen einzurichten. Zudem können Anwender über eine neue Schnittstelle leicht auf ihre Betriebs- und Geschäftsdaten für weitere Analysen in Business Intelligence Tools zugreifen.

XHQ Operations Intelligence aggregiert und verknüpft Daten einer Anlage aus der Betriebs- und Unternehmensebene. Interaktive Ansichten der relevanten Anlagendaten lassen sich einfach und individuell auf die Bedürfnisse der Anwender konfigurieren. Betriebspersonal und Management verfügen mit dem Einsatz von XHQ jederzeit über eine Visualisierung des aktuellen Anlagenstatus. So können sie die Performance der Anlage stets, beispielsweise über Dashboards und Charts, in Echtzeit mit den Geschäftszielen vergleichen.

Zu den wichtigsten Erfolgsfaktoren, wie beispielsweise in der Basis- und Petrochemie, zählen eine hohe Verfügbarkeit und die Sicherheit einer Anlage.

XHQ sammelt und bereitet Informationen aus dem laufenden Produktionsprozess aus zahlreichen Informationsquellen auf und vergleicht sie mit anderen Quellen, wie etwa Process Historians, Labordaten oder betriebswirtschaftlichen Daten.

Die unterschiedlichen Möglichkeiten der Analyse von Daten und ihrer Visualisierung unterstützen die Anwender auf allen Unternehmensebenen dabei, bessere Entscheidungen zu treffen. Damit lassen sich beispielsweise Maßnahmen begründen und Risiken in der Produktion vermeiden oder die Produktion nach wechselnden Marktanforderungen gestalten. Zudem können Marktveränderungen oder Einflussfaktoren lokal und an Standorten weltweit berücksichtigt werden.

 

Mehr Informationen zu Siemens AG Automation:

Kontakt  Herstellerinfo 
Siemens AG Automation and Drives
Würzburger Straße 121
90766 Fürth
Telefon 09131 98-3372
Fax 0911-978-3282
E-Mail: karin.kaljumae@siemens.com
www.siemens.de/sinumerik
 

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 941.