Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2017 » Ausgabe April 2017

Produktlösung für den Fassadenbau

HICAD Alubond von ISD

HiCAD Alubond ist die neue CAD-Lösung für den Fassadenbau. Die gemeinsame Entwicklung der Dortmunder Firma ISD Software und Systeme GmbH und 3A Composites GmbH aus Singen ermöglicht dem Anwender die Planung der gesamten Gebäudehülle vom Entwurf bis zur Ausgabe der dazugehörigen Fertigungsunterlagen sowie die durchgängige Weitergabe an die CNC-Fertigungsanlage.


Die Software HiCAD Alubond ist exklusiv auf die Aluminiumverbundplatte Alubond zugeschnitten. Dem Anwender ist es nun möglich, schon in der Planungsphase dreidimensionale Varianten für Alubond -spezifische Kassetten zu erstellen. Auch die automatisierte Verlegung von Alubond -Kassetten in einem 3D-Raster ist möglich. Zudem bietet HiCAD Alubond individuelle Konstruktionsfunktionen, wie z.B. die Detaillierung von Eckverbindungen, Agraffen und Verbindungsmitteln.

Eine breitgefächerte Auswahl an Alubond -Halbzeugen ermöglicht die problemlose Integration der gewünschten Oberflächen- und Farbvariante. Zur Kopplung mit der Fertigung werden die Konstruktionsdaten in HiCAD mit den spezifischen Zuschlagsverfahren für Alubond aufbereitet und können vollautomatisiert an die CNC-Fertigungsanlage übergeben werden.

 

Mehr Informationen zu ISD:

Kontakt  Herstellerinfo 
ISD Software und Systeme GmbH
Hauert 4
44227 Dortmund
Tel.: +49-(0)231-9793-0
E-Mail: webmaster@isdgroup.de
www.isdgroup.de
 

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 1577.