Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2017 » Ausgabe August 2017

15 Pressen von Schuler für die USA und Mexiko

Großauftrag von Automobilzulieferer gewonnen

Schuler hat einen richtungsweisenden Großauftrag von einem US-amerikanischen Automobilzulieferer erhalten. Der weltgrößte Pressenhersteller liefert insgesamt 15 Maschinen einschließlich Automation mit einer Presskraft zwischen 400 und 2.000 Tonnen an Standorte des Kunden in den USA und Mexiko. Das Paket umfasst Transferpressen, Folgeverbundpressen sowie Stanzautomaten. Der Schuler-Standort Weingarten war maßgeblich daran beteiligt, das Großprojekt erfolgreich zu akquirieren.


„Das ist ein wichtiger Auftrag für unser Team in Weingarten und beweist wieder einmal, dass wir über international wettbewerbsfähiges Knowhow hier am Standort verfügen“, erklärt Geschäftsführer Johannes Linden, der die dort angesiedelte Division Industry leitet. „Mit dieser Qualität und diesem Engagement zeigen wir, dass wir aus Weingarten heraus in der Lage sind, auch internationale Großaufträge zu gewinnen. Dies unterstreicht deutlich, welches Geschäftspotenzial in unserem großartigen Team steckt.“

Es handelt sich schon um den vierten Auftrag dieses Kunden innerhalb von zwei Jahren: Bereits 2015 und 2016 hatte der US-Zulieferer mehrere Transferpressen inklusive Automation bestellt.

 

Mehr Informationen zur Schuler AG:

Kontakt  Herstellerinfo 
Schuler AG
Bahnhofstr. 41
73033 Göppingen
Tel.: +49 (71 61) 66-0
Fax: +49 (71 61) 66-233
www.schulergroup.com
 

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 2 - gesamt: 1018.