Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2017 » Ausgabe August 2017

Delker erhält Zertifizierung durch die BGHW

Gütesiegel ›Sicher mit System‹ verliehen

Das Essener Großhandelsunternehmen Friedrich Delker GmbH & Co. KG bietet seinen Kunden aus Handwerk und Industrie unter anderem ein umfassendes Arbeitsschutzsortiment: Der eigene Katalog beinhaltet z. B. spezielle Brillen, Berufskleidung oder Produkte zur Absturzsicherung. Gleichzeitig setzt der geschäftsführende Gesellschafter Georg Delker in seinem Unternehmen auf systematische Maßnahmen zum Arbeits- und Gesundheitsschutz. Dafür hat er jetzt das Gütesiegel „Sicher mit System“ von der Berufsgenossenschaft Handel- und Warenlogistik (BGHW) erhalten.


Maßnahmen, Mittel und Methoden zum Schutz vor arbeitsbedingten Sicherheits- und Gesundheitsgefährdungen fasst das Gesetz unter dem Oberbegriff Arbeitsschutz zusammen. Stolpern, Rutschen und Stürze sowie die Missachtung von Sicherheitsvorschriften gehören laut Berufsgenossenschaften zu den häufigsten Ursachen der 2015 gemeldeten und registrierten Arbeitsunfälle.

Obwohl das Risiko, einen Arbeitsunfall zu erleiden, im vergangenen Jahr trotz steigender Beschäftigung gesunken ist, nimmt das Sicherheitsbewusstsein der Unternehmen zu. Hersteller und Fachhändler reagieren darauf mit speziellen Sortimenten und Serviceleistungen. Mit der Zertifizierung durch die BGHW, vertreten von Michaela Kanthak, gilt das Essener Großhandelsunternehmen mit 120 Mitarbeitern somit als erfolgreich begutachtetes Unternehmen in Bezug auf Sicherheit und Gesundheitsschutz für die eigenen Fachkräfte.

Die Verleihung des Gütesiegels bedeutet auch, den erreichten Standard regelmäßig zu prüfen und kontinuierlich auszubauen – eine Verantwortung, der sich Georg Delker bewusst ist: „Wir freuen uns über die Auszeichnung unseres Unternehmens und fühlen uns in unserer Haltung, unseren Mitarbeitern ein sicheres Umfeld zu schaffen, bestätigt.“ Der Aufbau und Erhalt des internen Arbeitsschutzes ist in den Unternehmensgrundsätzen von Delker fest verankert.

Die Sicherheit im Betrieb ist auch ein wichtiges Signal gegenüber den Kunden: „Als Spezialist für qualitativ hochwertige Arbeitsschutzprodukte sind wir Vorbild und setzen Zeichen für den verantwortungsbewussten Umgang mit Mitarbeitern.“ Das Verfahren zur Vergabe des Gütesiegels „Sicher mit System“ ist kein kurzweiliges, sondern fußt auf einer projektbegleitenden Beratung zum Aufbau eines fundierten Arbeitsschutzmanagementsystems (AMS) und der anschließenden, unabhängigen Überprüfung der Wirksamkeit.

Die BGHW orientiert sich immer an den Vorgaben des deutschen Nationalen Leitfadens für AMS und des internationalen Leitfadens ILO-OSH 2001. So entsteht ein einheitliches und reguliertes Anforderungsprofil. Die Überprüfung selbst erfolgt auf Basis eines Verfahrensgrundsatzes, der zwischen den Unfallversicherungsträgern abgestimmt ist und von qualifizierten Begutachtern nach einem qualitätsgesicherten Prozess durchgeführt wird. Zu den Kriterien der Prüfer gehören unter anderem Arbeitsschutzpolitik und - ziele, erstmalige Prüfung, Ermittlung von Verpflichtungen, Beurteilung von Gefährdungen, Regelungen für Betriebsstörungen und Notfälle, Zusammenarbeit mit Kontraktoren, interne Audits, Vorbeugung und Korrekturmaßnahmen und kontinuierliche Verbesserungen.

In all diesen Punkten erreichte die Friedrich Delker GmbH die Höchstbewertung von 100Prozent und erzielte mit einer Gesamtbewertung von 90Prozent ein hervorragendes Ergebnis. Somit zeigt sich das Großhandelsunternehmen aus Essen auch für die Zukunft bestmöglich aufgestellt: „Wir lernen nie aus“, stellt Georg Delker fest. „Daher werden wir auch weiterhin unser Arbeitsschutzsystem kontinuierlich prüfen und ausbauen.“

 

Mehr Informationen zu Friedrich Delker:

Kontakt  Herstellerinfo 
Friedrich Delker GmbH & Co. KG
Manderscheidtstraße 20
45141 Essen
Tel.: +49 (0) 201 8912-136
Fax: +49 (0) 201 8912-4136
E-Mail: info@delker.com
www.delker.com
 

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 2 - gesamt: 987.