Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2017 » Ausgabe August 2017

Zwei Schneidtechnikanbieter bündeln ihre Kräfte

Sato und Innomax unter neuer Führung

Die Sato Schneidsysteme GmbH (Schwerpunkt Brennschneiden) und die Innomax AG (Schwerpunkt Wasserstrahlschneidsysteme) stehen unter neuer Führung.


SATO ist seit über 25 Jahren ein führender Hersteller von Autogen- und Plasmaschneidanlagen in höchster Qualität (100 % Made in Germany) und hat weltweit bereits über 1.300 Schneidsysteme installiert. Die INNOMAX AG ist ein führender Anbieter von Präzisions-Wasserstrahlschneidsystemen und verfügt über ein sehr leistungsstarkes Service- und Vertriebsteam.

Beide Unternehmen gehen von großen Synergien und signifikanten Impulsen für die jeweiligen Geschäftsfelder aus.

Anton Hubert (68), kreativer Kopf und erfolgreicher Gründer der SATO Schneidsysteme war schon länger auf der Suche nach einer geeigneten Nachfolge, welche er nun in den Gründern und Treibern der INNOMAX AG gefunden hat.

Dipl.-Ing. Holger Kerkow, Hauptgesellschafter und Vorstand der INNOMAX AG und Dipl.-Betrw. Frank Heesen, ebenfalls Gesellschafter der INNOMAX AG, haben zum 1. Mai 2017 die SATO-Unternehmensgruppe übernommen.

Mit dem Übergang der Gesellschaft an die neuen Inhaber übernimmt Dipl.-Ing. Holger Kerkow als Geschäftsführer die strategische und operative Führung der SATO mit allen Geschäftsfeldern. Bedingt durch die freundschaftliche Verbundenheit mit Anton Hubert, werden die neuen Lenker der SATO aber sicher noch eine Weile aus dem Wissen und dem Ideenreichtum des ehemaligen Brennschneidpioniers schöpfen können.

Die Bereiche Vertrieb und Service konnten durch die Zusammenführung schon unmittelbar gestärkt und Lücken geschlossen werden. Als nächstes werden Effizienzsteigerungen in der Produktion und Impulse in der Entwicklung erwartet.

Die neue SATO dankt ihren Kunden und Geschäftspartnern für das Vertrauen in die SATO Produkte und wünscht sich auch für die Zukunft eine gute und fruchtbare Zusammenarbeit.

 

Mehr Informationen zur Innomax AG:

Kontakt  Herstellerinfo 
Innomax AG
Marie-Bernays-Ring 7a
41199 Mönchengladbach
Tel.: +49 (0) 2166 62186-0
Fax: +49 (0) 2166 62186-99
E-Mail: info@innomaxag.de
www.innomaxag.de
 

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 1177.