Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2017 » Ausgabe Februar 2017

Umweltverträgliches Vielzweckfett

Ideal für für Wälz- und Gleitlager

Wälz- und Gleitlager in Kränen, Umlenkrollen, Winden oder Ruderanlagen von Schiffen sind häufig extremen Umwelteinflüssen ausgesetzt. Das stellt hohe Ansprüche an die in den Lagerungen verwendeten Schmierstoffe. Mit Klüberbio BM 32-142 hat Klüber Lubrication ein leistungsfähiges Schmierfett speziell für diese maritimen Anwendungen entwickelt. Das Vielzweckfett erfüllt die Anforderungen an umweltverträgliche Schmierstoffe (EAL) gemäß Appendix A des 2013 Vessel General Permit und kann daher auch für Komponenten verwendet werden, die in Kontakt mit Seewasser kommen können.


Klübers Hochleistungsschmierfett verfügt über ausgesuchte Additive, die den Verschleiß reduzieren, vor Korrosion schützen und auch bei extrem tiefen Temperaturen einen einwandfreien Betrieb ermöglichen. Gleichzeitig sorgt das biologisch leicht abbaubare Grundöl für eine hohe Umweltverträglichkeit. Das macht Klüberbio BM 32-142 zu einem echten Allrounder für die Marine-Industrie.

Das neue Vielzweckfett kann über einen weiten Temperaturbereich von minus 40 Grad Celsius bis plus 120 Grad Celsius verwendet werden. Neben seinem ausgezeichneter Korrosions- und Verschleißschutz verfügt der Betriebsschmierstoff über ein sehr gutes Lasttragevermögen, was die Wartungsintervalle sowie die Standzeiten der Bauteile verlängert.

 

Mehr Informationen zu Klüber:

Kontakt  Herstellerinfo 
Klüber Lubrication München SE & Co. KG
Geisenhausenerstr. 7
81379 München
Tel.: +49 89 78 76-0
Fax: +49 89 78 76-333
Email: info@klueber.com
www.klueber.com
 

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 1322.