Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2017 » Ausgabe Februar 2017

Werkzeugdatenbereitstellung via Evotools

EVOtools-Anbindung zum CAM-System hyperMILL

EVO Informationssysteme und die OPEN MIND Technologies AG kooperierten, um Anwendern eine Lösung zur Verfügung zu stellen, damit Werkzeugdaten dynamisch aus der Werkzeugdatenbank direkt in das CAM-System hyperMILL eingelesen werden können.


In der Werkzeugdatenbank EVOtools steht dem CAM-Programmierer das gesamte Werkzeug-Know-how bei der Auswahl geeigneter Komplettwerkzeuge zur Verfügung. Die schnelle und einfache Werkzeugauswahl reicht dabei bis hin zur Verfügbarkeitsprüfung an der Maschine oder einem Lagerort. Der Anwender kann somit einfacher und schneller entscheiden, welches Werkzeug er für die Bearbeitungsaufgabe einsetzt.

Nach der Werkzeugauswahl in der Werkzeugdatenbank werden die Daten über ein neutrales Austauschformat exportiert und in das CAM-System hyperMILL importiert. Nach dem automatischen Einlesen stehen für den Anwender alle Werkzeuginformationen zur CAM-Programmierung bereit.

Die Zusammenarbeit der Unternehmen hat zu einer schnellen und technisch eleganten Datenverbindung zwischen den beiden Softwarelösungen geführt. Durch die zentrale Werkzeugdatenbank ist die Erfassung und Pflege der Werkzeugdaten lediglich an einer Stelle erforderlich, wodurch die Fehlerquelle beim mehrfachen Erfassen der Werkzeugmerkmale entfällt. Darüber hinaus wird Zeit eingespart.

 

Mehr Informationen zu EVO:

Kontakt  Herstellerinfo 
EVO Informationssysteme GmbH
Ludwig-Bölkow-Straße 15
73568 Durlangen
Tel.: 07176/45290-0
Fax: 07176/45290-50
E-Mail: info@evo-solutions.com
www.evo-solutions.com
 

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 1277.