Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2017 » Ausgabe November 2017

Kleinstes modulares Schnellwechsel-Reibsystem

DR small von Horn

Mit dem System ›DR small‹ hat Horn das weltweit kleinste, patentierte Schnellwechsel-Reibsystem im Programm. Die Durchmesserbereiche der vier Systemgrößen reichen von 7,600 mm bis 13,100 mm.


Es ermöglicht schnelles und unkompliziertes Wechseln der Reibschneiden in der Maschine mit höchster Wiederholgenauigkeit. Die hohe Flexibilität bei Schneidstoffen, Schneiden- und Schaftsystemen deckt ein breites Anwendungsfeld ab. DR small reduziert die Kosten pro Bohrung wesentlich, steigert die Produktivität und verringert den Logistikaufwand dank Wechselsystem durch Wegfall von Nachschleifaufwand. Die hochpräzise Trennstelle zwischen Schaft und Wechselkopf ist geprägt von Nuten und Federn. Sie ermöglicht eine hohe Kraftübertragung mit einer Wechselpräzision von unter 5 µm.

Das Fixieren der Wechselschneiden erfolgt über eine zentrale Spannschraube. Schäfte in Stahl- oder Hartmetallausführung sind in den Versionen für Durchgangsbohrungen oder Sacklöcher verfügbar. Sie unterscheiden sich im Wesentlichen durch die Art der inneren Kühlmittelzufuhr. DR small, das System zum Reiben kleiner Durchmesser, ist somit die wirtschaftliche und technische Alternative zu VHM-Reibahlen.

 

Mehr Informationen zur Paul Horn GmbH

Kontakt  Herstellerinfo 
Paul Horn GmbH
Unter dem Holz 33-35
72072 Tübingen
Telefon: 07071 7004-0
Fax: 07071 7289-3
E-Mail: info@phorn.de
www.phorn.de
 

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 834.