Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2016 » Ausgabe November 2016

Werkzeuge hochgenau messen

›VideoCheck V HA‹ von Werth macht´s möglich

Die Werth Messtechnik GmbH bietet mit dem Werth ›VideoCheck V HA‹ das weltweit genaueste Multisensor-Koordinatenmessgerät für die Werkzeugmessung. Durch den Einsatz von schwingungsarmen Luftlagern und massiver Granitbauweise in Verbindung mit einer hochpräzisen Drehachse werden Genauigkeiten erreicht, die das Messen von Werkzeugen mit Toleranzen im Bereich von wenigen Mikrometern ermöglichen und hierbei erstmalig die Forderung nach Messprozesseignung gewährleisten.


Aufnahmen für alle üblichen Spannsysteme sowie feste und rotierende Spitzen sind einsetzbar. Konventionelle Tastsysteme oder der patentierte Werth-Fasertaster können vollautomatisch an der einheitlichen Multisensor-Schnittstelle ›WMS‹ vor dem Bildverarbeitungssensor mit integriertem Werth Laser Probe angebracht werden. Die dadurch erreichbare Flexibilität gewährleistet, dass jedes Werkzeug wie z. B. Bohrer, Fräser, Stufenwerkzeuge, Reibahlen, Gewindewerkzeuge, Schleif- und Abrichtrollen in einer Aufspannung komplett und hochgenau gemessen werden kann.

Auch Mikrowerkzeuge, die Messung der Schneidkantenverrundung sowie z. B. der Flankenhinterschliff an Gewindebohrern und Rauheitsmessungen sind mit diesem High-End-Messgerät messbar.

Zur automatischen Messung von Werkzeugen verfügt das durchgängige Softwarekonzept der Werth Messtechnik GmbH über Schnittstellen zu Numroto, Rollomatic und der Werkzeugschleifsoftware Hawk der Firma esco. Das grafisch unterstützte Werkzeugmessprogramm ermöglicht eine einfache Bedienung nach kurzer Einweisung. Durch vollständige Integration der verfügbaren Werkzeugparameter ist hier erstmalig eine komplette Werkzeugmessung nach DIN 3968 mit Werth Multisensorik möglich.

 

Mehr Informationen zur Werth Messtechnik GmbH:

Kontakt  Herstellerinfo 
Werth Messtechnik GmbH
Siemensstraße 19
Tel.: +49-(0)641-7938-0
Fax: +49-(0)641-7938-719
E-Mail: mail@werthmesstechnik.de
www.werth.de
 

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 1561.