Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2014 » Ausgabe Februar 2014

Gesicherte Rückverfolgbarkeit

Chip mit Sicherheitsmerkmalen

Technifor, ein Unternehmen der Gravotech-Gruppe, und ORIDAO haben eine universelle und sichere Rückverfolgbarkeits-Lösung auf den Markt gebracht. Es ist die innovative Verbindung von Teilemarkierung und sicherer RFID (Radio Frequency Identification), welche die kompromisslose Verfolgung von Teilen ihren ganzen Lebenszyklus hindurch erlaubt.


Gravotech, ein führender Anbieter in der Permanentmarkierung, und ORIDAO, ein im oberen Segment angesiedelter Spezialist für sicheres RFID, haben eine Lösung entwickelt, in der qualitativ hochwertige Teilemarkierung und RFID-Authentifikation eine Verbindung eingehen. Ziel ist die sichere und dynamische Rückverfolgbarkeit: Augmented Traceability.

Was die Hardware angeht, so ist sowohl die direkte Teilemarkierung wie auch die Markierung auf dem Identifizierungsschild möglich. Der RFID-Chip kann im Schild eingebettet oder direkt auf dem Teil angebracht sein. »Diese Technik erlaubt es, Anwendern in der Luft- und Raumfahrt, der Ölförderung und der Energieerzeugung Teile unter vollständiger Sicherheit im gesamten Lebenszyklus zu identifizieren und zu verfolgen«, erklärt Franch Rivet, Vice President bei Gravotech.

Einzigartige Lösung

Zunächst einmal basiert dieses einzigartige Design auf einem sicheren RFID-System, der Fälschungssicherheit und der Lebenszyklus-Verfolgung: Daten, die gemäß Augmented TraceabilityTM auf dem Etikett gespeichert sind, werden digital durch das Etikett selbst signiert, wobei so Verfälschungen und Änderungen verhindert werden. Solche Daten betreffen die Produktion, den Pfad der Zulieferung und der Wartung.

Dies steht in einem deutlichen Kontrast zu anderen Verfolgbarkeitssystemen auf dem Markt, die, so Nicolas Reffé, CEO von ORIDAO, »leicht verfälscht werden können, den Nachweis der Unverletztheit für kritische Betriebsdaten wie ordentliche Wartung oder den Teilestatus nicht erbringen können und im so herabgestuften Modus ihre Sicherheitseigenschaften verlieren, sobald die Netzverbindung verloren geht.«

Das von ORIDAO patentierte RFID-System beinhaltet ein veröffentlichtes Verschlüsselungsprotokoll, das von unabhängigen akademischen und institutionellen Dritten anerkannt wurde. Die Etiketten sind nicht zu klonen und sind voll kompatibel mit der Norm EPC UHF Gen2, die in großem Maße für die industrielle Verfolgbarkeit angewendet wird, was heißt, dass diese Lösung mit existierenden Infrastrukturen nach dem bestehenden Standard EPC UHF Gen2 interoperabel sind. Als Option gibt es die Möglichkeit, die Authentifikation von jedem Benutzer über einen vertrauenswürdigen Webdienst online durchzuführen.

Zum zweiten kombiniert das System zwei sich ergänzende Technologien: Teilemarkierung und RFID. Das RFID-Etikett enthält die Markierungsdaten und bietet gleichzeitig die dynamische Augmented Traceability. Wo die Kennzeichnung durch Vorschriften obligatorisch ist, ist RFID in kritischen Prozessen ein Muss: Es erlaubt die automatische und sichere Sammlung von Daten und macht die Kontrolle in jedem Stadium leicht. Es vereinfacht die Verfolgung und Verwertung von Gütern und Ausrüstung, und zwar online oder offline. Da das System in hohem Grade optimiert ist, können verbesserte Wartungsprozeduren umgesetzt werden. Stillstandszeiten werden reduziert und es führt so zu schneller Amortisierung.

Vorteile dieser kombinierten Lösung sind Redundanz und volle Stimmigkeit, womit Kosten während der Implementierung reduziert werden. Das RFID-Etikett bietet vollständige Interoperabilität mit dem Standard RFID EPC UHF Gen2. Gravotech und Oridao verfügen über die hier erforderliche in die Tiefe gehende Erfahrung mit der alle Aspekte der Integrierung der Lösung mit Augmented Traceability in die Prozesse des Kunden umgesetzt werden, einschließlich Entwurf, Herstellung und die Lieferung von RFID-integrierten Schaltungen, gepanzerte Etiketten, RFID-Lesegeräte, Verbrauchsmaterial fürs Markieren und Markierstationen und schließlich das Consulting und die Systemintegrierung.

 

Mehr Informationen zur GravoTech GmbH:

Kontakt  Herstellerinfo 
GravoTech GmbH
Am Gansacker 3a
79224 Umkirch
Tel.: (07665) 5007-0
Fax: (07665) 6136
www.gravograph.de
 

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 1749.