Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2018 » Ausgabe April 2018

Immer gut in Bewegung

Blickle auf der CeMAT 2018

Als Räder- und Rollenspezialist präsentiert Blickle auf der CeMAT 2018 in Hannover einen Ausschnitt seines umfangreichen Programms für die Intralogistik. Einen Ausstellungsschwerpunkt bilden innovative Laufbeläge aus Polyurethan. Sie sind widerstandsfähig, temperaturbeständig und bieten einen geringen Anfahr- und Rollwiderstand.


Blickle hat ein umfassendes Portfolio von Laufbelägen aus Polyurethan-Elastomeren entwickelt. Sie sind für eine Vielzahl unterschiedlicher Anwendungen geeignet und ermöglichen, dass Räder und Rollen auf verschiedenen Untergründen immer mit niedrigsten Rollwiderständen laufen. Für eine ruhige und bodenschonende Fortbewegung eignet sich die weiche und vibrationsdämpfende Laufbelags-Variante Blickle Softhane. Sind höhere Geschwindigkeiten gefordert, empfiehlt Blickle die Version Blickle Besthane Soft.

Besonders hart und verschleißfest ist der Werkstoff Blickle Extrathane. Das Elastomer ist sehr abriebfest, elastisch und beständig gegen viele aggressive Medien und UV-Strahlung. Der Einsatzbereich liegt bei Temperaturen von minus 30 bis plus 70 Grad Celsius. Dynamisch stark belastbar ist die Ausführung Blickle Besthane. Anwender können aus einem über 30.000 Produkte umfassenden Angebot die Lösung auswählen, die optimal zu ihren Anforderungen passt. Räder und Rollen von Blickle bewegen Lasten von 20 Kilogramm bis 50 Tonnen.

Einen weiteren Schwerpunkt bilden in Hannover leistungsstarke Führungsrollen für unterschiedliche Aufgaben. Blickle hat hierfür sechs hochwertige Produktlinien im Standardprogramm, die beispielsweise in Förderbändern und Produktionsanlagen punkten. Jede von ihnen umfasst zahlreiche Raddurchmesser, Breiten und Tragfähigkeiten. Zudem sind verschiedene Varianten für spezielle Anforderungen verfügbar, etwa mit rostfreiem Kugellager, elektrisch leitfähig, spurlos oder besonders hitzebeständig. Sollte das Standard-Sortiment einmal nicht ausreichen, ist das Unternehmen auch auf die Entwicklung und Fertigung von Sonderlösungen spezialisiert.

 

Mehr Informationen zu Blickle:

Kontakt  Herstellerinfo 
Blickle Räder+Rollen GmbH u. Co. KG
Heinrich-Blickle-Straße 1
72348 Rosenfeld
Tel.: +49 7428 932-0
Fax: +49 7428 932-209
E-Mail: info@blickle.com
www.blickle.com
 

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 2 - gesamt: 1142.