Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2018 » Ausgabe April 2018

Neue Universal-MAG-Brenner von EWM

Für Schweißgeräte aller Fabrikate

Auf das Wesentliche konzentriert hat EWM seine MAG-Universalschweißbrenner der neuen UM-Serie: Sie stehen für „Schweißen pur“ und sind kompatibel zu Schweißgeräten aller Fabrikate mit Eurozentralanschluss.


Die neuen MAG-Standardbrenner der UM-Schweißbrennerserie von EWM sind in sieben Leistungsgrößen erhältlich. Je nach Dimensionierung gas- oder wassergekühlt, erlaubt das stärkste Modell Schweißströme von bis zu 500 A. Ihre Alltagstauglichkeit sowie ihre robuste, EWM typische Material- und Verarbeitungsqualität, empfiehlt die neuen MAG-Brenner insbesondere für leichte bis mittelschwere Einsätze.

Im Arbeitsalltag macht sich vor allem der robuste und ergonomisch geformte Handgriff positiv bemerkbar – er erleichtert das sichere und präzise Führen des Brenners. Das integrierte Kugelgelenk gewährleistet dabei einen optimalen Bewegungsradius in jeder Schweißposition – auch in Zwangslagen. Das Schlauchpaket ist in Längen zwischen drei, vier und fünf Metern erhältlich.

Wirtschaftliche Anschaffungskosten sind ein zusätzliches Argument für die neuen UM-Standardschweißbrenner von EWM. Durch den Einsatz von international standardisierten Verschleiß- und Ersatzteilen lassen sich die Lagerhaltungskosten im Betrieb gering halten. Der Eurozentralanschluss macht die neuen MAG-Standardbrenner der UM-Serie darüber hinaus kompatibel zu Schweißstromquellen aller Hersteller.

 

Mehr Informationen zur EWM AG:

Kontakt  Herstellerinfo 
EWM AG
Dr.-Günter-Henle-Str. 8
56271 Mündersbach
Tel.: +49 2680 181-0
Fax +49 2680 181-244
E-Mail: info@ewm-group.com
www.ewm-group.com
 

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 1075.