Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2018 » Ausgabe August 2018

Abkommen für automatisierte Qualitätssicherung

Creaform und Metrologic Group arbeiten zusammen

Metrologic Group und Creaform sind eine Partnerschaft eingegangen, in deren Rahmen Creaform die Softwaresuite der Metrologic Group in seine neue automatisierte Lösung für 3D-Abmessungsprüfung, CUBE-R, integriert. Diese Laser-Scanning-Komplettlösung setzt die 3D-Messprogrammierungs- und Prüfsof Silma und Metrolog X4 i-Robot der Metrologic Group ein und kombiniert die Effizienz und Verlässlichkeit der Robotisierung in einer automatisierten industriellen Messzelle.


CUBE-R ist eine vorgefertigte, vollständig integrierte, automatisierte Lösung für 3D-Prüfungen, die für Fertigungsunternehmen entwickelt wurde, welche direkt in der Fertigung eine automatisierte Qualitätssicherung benötigen. Sie optimiert den MetraSCAN 3D-R Messscanner durch den Einsatz von Metrologic Groups speziell für Robotik entworfener Messsoftware Metrolog X4 i-Robot. Die Lösung bietet somit eine flexible Plug-and-Play-Alternative zu Koordinatenmessgeräten und anderen robotergeführten 3D-Scannern mit strukturiertem Licht.

Geschwindigkeit und volumetrische Genauigkeit

CUBE-R erweitert die 3D-Digitalisierungs- und Prüf-Möglichkeiten des MetraSCAN 3D-R um die Dimensionsmessung von Teilen im Bereich von 1 m bis 3 m mit einer volumetrischen Messgenauigkeit unter realen Betriebsbedingungen. Im Gegensatz zu konventionellen Systemen bietet CUBE-R gleichzeitig Geschwindigkeit und volumetrische Genauigkeit und sorgt auf diese Weise für eine deutliche Steigerung der Produktivität.

Benutzerfreundlich und einfach einzusetzen

Die Integration von Metrologic Groups Silma X4 i-Robot und Metrolog X4 i-Robot in das CUBE-R System bietet eine Reihe von Vorteilen: Die Software berechnet die effizienteste Positionierung des Sensors und die besten kollisionsfreien Bewegungsabläufe für den Roboter. Dieselbe Software verwaltet die optischen 3D-Messungen, bietet simultan erweiterte Analysen der Ergebnisse – sogar bei der Verarbeitung größter Punktwolken – und bearbeitet personalisierte, einfach verständliche Berichte. Kurz gesagt machen Metrolog und Silma X4 i-Robot CUBE-R zu einer einfachen automatisierten Messlösung, die auch von nicht-spezialisierten Anwendern einfach bedient werden kann.

Vorteile:

  • Hohe Produktivität: Führt effektive Prüfungen an mehreren hundert Teilen pro Tag durch (auch an dunklen oder reflektierenden Teilen mit komplexer Geometrie)
  • Multitasking: Maximiert den Produktionszyklus und Durchsatz durch die gleichzeitige Durchführung der Datenerfassung und Ausgabe der Analyse in einem kontinuierlichen und ununterbrochenen Messablauf
  • Effizienteste Programmierung und Verarbeitung von 3D-Messungen: Beste Messsoftwaresuite ihrer Klasse, in der Lage, auch größte Punktwolken zu verwalten
  • Automatisiertes Feldkalibrierverfahren: Keine allmählichen Präzisionsschwankungen und für Dauerbetrieb ausgelegt
  • Minimaler Schulungsaufwand: Einfache Bedienung und kurze Einarbeitungszeit, um mit dem hohen Produktionstempo Schritt halten zu können
  • Komplett schlüsselfertige Lösung: Keine Integration erforderlich, komplett geschlossen und betriebsbereit
  • Reduzierter Platzbedarf: Eine komplette schlüsselfertige Lösung auf 4,1 m x 4,1 m x 3,1 m mit flexibler Werkhallenkonfiguration
 

Mehr Informationen zu Creaform:

Kontakt  Herstellerinfo 
CREAFORM Deutschland GmbH
Meisenweg 37
70771 Leinfelden-Echterdingen
Tel.: +49 711 1856 8030
Fax: +49 711 1856 8099
E-Mail: germany@creaform3d.com
www.creaform3d.com
 

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 2 - gesamt: 1060.