Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2018 » Ausgabe Juli 2018

All-in-One Panel PC mit flottem Prozessor

Ferrocontrol erweitert seine Produktpalette

Wer innovative Bedien- und Visualisierungskonzepte realisieren will, braucht Panel-PCs mit hoher Performance und Flexibilität. Der neue Panel-IPC mit Touch-Bedienung von Ferrocontrol besticht hier durch einen leistungsstarken Intel-Prozessor der 6. Generation (Skylake).


Der E°PC C0518 ist in den Prozessorvarianten Intel Core i3, i5, i7 oder Celeron erhältlich und lässt sich so hinsichtlich der Verarbeitungsleistung und Kosten optimal für die gewünschte Applikation skalieren. Dies gilt auch für den Speicherausbau bis maximal 32 GB.

Das 18,5 Zoll Display mit brillanter Full-HD-Auflösung sorgt für eine effiziente Visualisierung und sichere Bedienung der Maschine − dank analog-resistivem Touchscreen selbstverständlich auch mit Handschuhen.
Mit dem ready-to-run vorinstallierten Windows 10 IoT Enterprise LTSB können Maschinenbauer nun einfach bestehende Maschinen auf ein zukunftssicheres Betriebssystem portieren.

Für die „Long Term Servicing Branch„ werden bis 2026 Security-Patches bereitgestellt, Funktions-Updates sind optional. Außerdem bietet das aktuelle IoT-Betriebssystem umfassende Möglichkeiten zur Implementierung von IoT-Lösungen und zur Integration von Cloud-Daten. Damit können Maschinenbauer einfach digitale Services entwickeln und sind so technologisch für die digitale Transformation in der Fertigung gerüstet.

Als Massenspeicher stehen SATA-HDD bis zu 500 GB oder optional SATA-SSD bis 150 GB zur Wahl. Zahlreiche Schnittstellen geben dem Anwender große Flexibilität bei der Ausgestaltung der Konnektivität. Dazu gehören: bis zu 4 x Gigabit-Ethernet, 8 x USB (3.0 und 2.0), 2 x RS232, 1 x DVI sowie 2 x DisplayPort. PS/2-Anschlüsse für Tastatur und Maus sind selbstverständlich auch vorhanden.

Ob an der Plasma-Schneidmaschine oder dem CNC-Bearbeitungszentrum, mit seiner IP54 geschützten Front eignet sich der E°PC C0518 auch für den Einsatz in rauen Industrieumgebungen für den Schaltschrankeinbau.

 

Mehr Informationen zu Ferrocontrol:

Kontakt  Herstellerinfo 
Ferrocontrol Steuerungssysteme GmbH & Co. KG
Bodelschwinghstraße 20
32049 Herford
Tel.: +49 5221 966-0
Fax: +49 5221 66347
E-Mail: info@ferrocontrol.de
www.ferrocontrol.eckelmann.de
 

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 996.