Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2018 » Ausgabe Oktober 2018

Leistungsstarke Drehlösungen von Mazak

Ideal für anspruchsvolle Bearbeitungsaufgaben

Die Drehzentren QUICK TURN 350MB und QT-COMPACT 300MSY von Yamazaki Mazak wurden speziell für anspruchsvolle Bearbeitungsaufgaben konzipiert.

QUICK TURN 350MB von Mazak


Die QUICK TURN 350MB ist ein leistungsstarkes Drehzentrum mit Fräsfunktion und der branchenführenden SmoothG CNC-Steuerung. Die Maschine, die in Europa erstmals auf der EMO 2017 vorgestellt wurde, ist mit dem neuen SMOOTH Mill Drive-Antrieb und einem integrierten Hauptspindelmotor für verbesserte Genauigkeit und Leistung ausgerüstet.

Der neue SMOOTH Mill Drive ist eine in den Revolver integrierte Frässpindel für Drehzahlen bis 5.000 min-1, die über einen integrierten Spindelmotor angetrieben wird. Mit seinem Drehmoment von 95 Nm sorgt der SMOOTH Mill Drive für noch bessere Fräsleistung. Der Revolver mit 12 Stationen kann sowohl für VDI-Werkzeughalter als auch verschraubte Werkzeughalter ausgelegt werden.

Die QUICK TURN 350MB ist für die unterschiedlichsten Bearbeitungsfunktionen wie Nuteneinstechen, Zahnradfräsen, Wälzfräsen und Bearbeitung von Keilprofilen am Innenumfang geeignet. Der NC-Reitstock ermöglicht die programmierte Positionierung und die Justierung der Andrückkraft in 0,1-kN-Schritten. Ein Modus für geringe Andrückkraft gewährleistet höchste Genauigkeit beim Drehen von schlanken Wellenteilen mit kleinem Durchmesser.

Trotz ihrer Leistung und Ausrüstungsvielfalt, die in dieser Leistungsklasse ihresgleichen suchen, gilt die QT-COMPACT 300MSY doch als Einstiegsmaschine, die mit Ausstattungsmerkmalen wie Y-Achse und 2. Spindel aufwartet. Die Maschine verfügt über einen Revolver mit 12 Stationen und superschneller Schaltung sowie eine Frässpindel für Drehzahlen bis 4.500 min-1. Letztere ist mit dem neuen Mazak Fräserhalter II für angetriebene Werkzeuge ausgestattet. Der integrierte Spindelmotor für die Haupt-Drehspindel garantiert unübertroffene Genauigkeit und Produktivität gegenüber den Spindeln mit Riemenantrieb der Konkurrenzmaschinen.

Diese Maschine wird von der SmoothC-Steuerung gesteuert, die mit neuen Funktionen wie dem bidirektionalen Nuteneinstechzyklus und Intelligent Pocket Milling besticht. Linearrollenführungen an allen Achsen garantieren hohe Verwindungssteifigkeit für die Bearbeitung mit höchster Produktivität.

 

Mehr Informationen zu Mazak:

Kontakt  Herstellerinfo 
Yamazaki Mazak Deutschland GmbH
Esslinger Strasse 4 - 6
73037 Göppingen
Tel: +49 7161 675 - 0
Fax: +49 7161 675 - 273
E-Mail: vertrieb@mazak.de
www.mazakeu.de
 

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 858.