Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2011 » Ausgabe Dezember 2011

Estas mobile Entstauber für gesunde Arbeitsplätze

Neue DUSTOMAT-Generation präsentiert

Die mobilen DUSTOMAT-Entstauber des Sendener Absaugtechnik-Spezialisten ESTA haben sich in den vergangenen Jahren in Gewerbe- und Industriebetrieben vielfach bewährt. Sie saugen Stäube und Späne, die bei Produktionsprozessen anfallen, sicher ab und sorgen so für saubere und gesunde Arbeitsplätze.


ESTA hat die DUSTOMAT-Serie weiterentwickelt und bringt jetzt eine lufttechnisch optimierte Nachfolgebaureihe auf den Markt, die sich in neuem Design präsentiert. Die fahrbaren Entstauber können an Maschinen- und Handarbeitsplätzen für die Absaugung unterschiedlichster Stäube und Späne eingesetzt werden und bieten ein großes Anwendungsspektrum. Ganz gleich, ob Metall, Holz, Kunststoff oder sonstige trockene Materialien verarbeitet werden - die DUSTOMAT-Entstauber entfernen unerwünschte Partikel zuverlässig, gründlich und schnell.

Die Geräte eignen sich zur Direktabsaugung an Bearbeitungsmaschinen sowie zum Anschluss an Erfassungshauben oder Absaugarme. Auch kleinere Rohrleitungssysteme mit mehreren Absaugstellen können mit Hilfe der DUSTOMAT-Entstauber realisiert werden. Für die Entstauber der neuen Reihe kann ESTA Prüfzeugnisse zur Absaugung gesundheitsgefährdender Stoffe vorweisen. In der ATEX-Ausführung eignen sich die Geräte der neuen Generation auch zum Einsatz in Staub-Ex-Zonen.

Je nach Anwendungsumfeld können die Geräte nun wahlweise mit einer von zwei möglichen Filtervarianten ausgestattet werden: Filterpatronen (DUSTOMAT P-Serie) mit Jet-Pulse-Abreinigung oder Taschenfilter (DUSTOMAT T-Serie) mit motorischer Filterreinigung. Für die gleichmäßige Anströmung der Filterelemente sorgt ein im Filtergehäuse integrierter Prallabscheider. Zudem gewährleistet dieser die Abscheidung von Grobpartikeln und dadurch lange Filterstandzeiten. Die DUSTOMAT-Reihe zeichnet sich nicht nur durch optimierte Funktionalität, sondern auch durch ein deutlich verbessertes Gerätedesign aus. Die einfache und klare Gestaltung der Steuerungselemente erhöht die Bedienungsfreundlichkeit bei der Gerätesteuerung maßgeblich, wobei der bewährte, patentierte Abkippmechanismus des Filtergehäuses beibehalten wurde.

Er erleichtert den Zugang zu den Filtersätzen und ermöglicht die einfache Entsorgung des gesammelten Staubes. Die neue DUSTOMAT-Generation ist nicht nur technisch optimiert und einfacher zu bedienen, sie lässt sich auch problemlos in den Produktionsprozess einbinden - als mobiler, unauffälliger "Helfer" im Hintergrund. Für eine hohe Mobilität sorgen große leichtgängige Rollen sowie das geringe Gewicht der Entstauber. Durch ihre kompakte Bauweise beanspruchen die DUSTOMAT-Entstauber nur eine kleine Stellfläche und können so direkt neben den Absaugstellen aufgestellt werden. Das schallisolierte Gehäuse sorgt zudem für ein niedriges Betriebsgeräusch.

 

Mehr Informationen zu Esta:

Kontakt  Herstellerinfo 
ESTA Apparatebau GmbH & Co. KG
Gotenstraße 2-6
89250 Senden
Tel.: 07307-804-0
Fax: 07307-804-500
E-Mail: info@esta.com
www.esta.com
 

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 4 - gesamt: 3594.