Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2015 » Ausgabe August 2015

CCE Group befügelt den Werkzeugbau

PLM- und ERP-Datenbanken verbunden

Die CCE GROUP aus Osnabrück und das Amberger Softwareunternehmen Schubert arbeiten gemeinsam an einer ERP-PLM-Integration für den Werkzeugbau.


Viele große Unternehmen und Konzerne nutzen sowohl ERP- und PPS-Software zur Kalkulation, Angebotserstellung und Auftragsbearbeitung als auch PLM-Lösungen für die Produktentwicklung und Produktionsplanung. Mittelständische Betriebe bemängeln seit langem, dass die marktführenden Systeme sowie deren Implementierung und Integration oft sehr komplex und aufwändig seien.

Vor diesem Hintergrund arbeiten die CCE GROUP und das Unternehmen Schubert Software und Automation seit einigen Monaten an einer Systemlösung für den Mittelstand, die optimal auf die Bedürfnisse des Werkzeugbaus zugeschnitten ist.

Das System basiert auf der 3DEXPERIENCE-Plattform von Dassault Systèmes und dem ERP-System ratio.net. Die Datenbanken werden über eine Schnittstelle miteinander verbunden. „Wir freuen uns über den großen Zuspruch aus der Branche. Dies zeigt, dass wir mit unserem Ansatz auf dem richtigen Weg sind“, erklärt CCE-Geschäftsführer Thomas Holtermann.

 

Mehr Informationen zur CCE Prozessberatung:

Kontakt  Herstellerinfo 
CCE Prozessberatung GmbH & Co. KG
Hermann-Ehlers-Str. 7
49082 Osnabrück
Tel.: + 49 541/ 200 96-0
Fax: + 49 541/ 200 96-98
E-Mail: info@cce.de
www.cce.de
 

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 1864.