Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2015 » Ausgabe Februar 2015

Optimale Verschleißfestigkeit

Neue Frässorte mit mehr Power

Die Wollschläger GmbH und Co. KG hat die Frässorte ›Victory WP40PM‹ von WIDIA neu ins Sortiment aufgenommen. Diese Wendeschneidplattensorte erleichtert die Verarbeitung von Stahl mit radialen Schnittbreiten und Oberflächen mit variierender Dicke. Verschleißfestigkeit und Zähigkeit optimieren die Handhabung und sorgen für weniger Brüche während des Arbeitsvorgangs. Die neue Frässorte ist ideal für schwierige Bearbeitungsbedingungen geeignet, da durch die Verschleißfestigkeit das Zerspanungsvolumen und die Stabilität der Wendeschneidplatten erhöht werden.


Die neue Frässorte Victory WP40PM hat eine gesteigerte Standzeit von 25 Prozent im Vergleich zum Wettbewerb. Dadurch ergibt sich ein hohes Zerspanungsvolumen, wodurch sich die Zeit- und Kostenfaktoren der Verarbeitung verringern. Ein optimaler Produktionsablauf ist auch bei instabilen Schnittbedingungen wie Nass- und Trockenbearbeitung gewährleistet.

Neues Substrat und hochwertige Beschichtung

Die Widerstandsfähigkeit eines Werkstoffs gegen Bruch- und Rissentstehung ist entscheidend für die Verarbeitung. So können Stahlwerkstoffe optimal auch mit höheren Vorschüben modelliert werden. Das mittelkörnige Substrat ist das bisher erste Zr-legierte auf dem Markt. Durch die optimierte AICrN-TiAIN-Mehrfachbeschichtung werden Mikrorisse reduziert. Sie verbessert die Kantenfestigkeit und vermeidet zudem Brüche an der Wendeschneidplatte. Das Substrat und die Beschichtung tragen zu hoher Verschleißfestigkeit und herausragender Zähigkeit bei. Diese Vorteile sind auch bei hoher Schnittgeschwindigkeit, höherem Vorschub und größerer axialer Schnitttiefe im Markt der ISO-Werkstoffgruppe ›P40‹ für das Schruppfräsen gegeben.

Die Frässorte VICTORY WP40PM ist für die WIDIATM-Produktfamilien der Planfräsen Victory Serie M1200 und M660, für die Eckfräsen M680 und die VSM Familie sowie die Kopierfräsen M370 und M200 erhältlich.

 

Mehr Informationen zu Wollschläger:

Kontakt  Herstellerinfo 
Wollschläger GmbH & Co. KG
Industriestraße 38c
44894 Bochum
Tel.: 0234 / 9211-0
Fax: 0234 / 9211-440
E-Mail: verkauf@wollschlaeger.de
www.wollschlaeger.de
 

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 1690.