Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2015 » Ausgabe Juni 2015

All-in-One-Steuerung von Beckhoff

Einbau-Panel-PC mit ARM-Cortex-A8-CPU

Der Panel-PC ›CP6606‹ ist optimal abgestimmt auf die Anforderungen des Maschinenbaus und Herstellern in kostensensiblen Marktsegmenten. Die All-in-One-Kompaktsteuerung kombiniert ein TFT-Touch-Display (800 x 480 WVGA) im 7 Zoll-Format mit einer leistungsfähigen 1-GHz-ARM-Cortex-A8-CPU und 1-GB-DDR3-RAM-Speicher.


Der für den Schaltschrankeinbau konzipierte, lüfterlose CP6606 eignet sich ideal als kompaktes, kostengünstiges Bedienpanel. In Kombination mit der Automatisierungssoftware TwinCAT wird der Panel-PC zu einer flexiblen Kleinsteuerung für kleinere und mittlere Maschinen, Produktionsanlagen oder Gebäude. In Kombination mit TwinCAT OPC UA kann der Panel-PC als OPC-UA-Client oder -Server eingesetzt werden und unterstützt somit umfassende Konnektivitäts- und Fernzugriffsfunktionen.

„Neben dem hochwertigen Farb-Touchscreen punktet der Panel-PC CP6606 durch das robuste Gehäuse mit Aluminiumfront und Stahlblechabdeckung an der Rückseite. Damit bietet er eine höhere Qualität und Langlebigkeit als die im Low-Cost-Segment verbreiteten Kunststoff-Panel“, erklärt Frank Teepe, Produktmanager Industrie-PC bei Beckhoff. Die abgerundete Frontblende des CP6606 trägt zu dem eleganten Erscheinungsbild des Panels bei.

 

Mehr Informationen zur Beckhoff Automation GmbH:

Kontakt  Herstellerinfo 
Beckhoff Automation GmbH
Eiserstraße 5
33415 Verl
Tel.: +49 (0) 5246/963-0
Fax: +49 (0) 5246/963-198
E-Mail: info@beckhoff.de
www.beckhoff.de
 

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 3074.