Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2015 » Ausgabe Juni 2015

CAD-Viewer ›KeyView‹ noch besser

Für CATIA V5R24-, NX9-, Inventor 2015-Formate

Mit der neueste Version 13 des CAD-Viewers ›KeyView‹ können CAD-Modelle zahlreicher Datenformate geöffnet werden. Zudem stehen vielfältige Funktionen wie das Bemaßen, Analysieren, Einfügen von Anmerkungen (Markups), Ausdrucken und Exportieren zur Verfügung.


Absolutes Highlight ist das neu entwickelte Kameraauge. Anwender können damit Bauteile von innen betrachten, ohne Schnitte setzen zu müssen. KeyView V13 überzeugt weiterhin durch zahlreiche aktualisierte Importschnittstellen – so werden CATIA V5R24, NX9, Inventor 2015 und viele weitere aktuelle Versionen von CAD-Daten unterstützt. Daneben gibt es eine Reihe weiterer Neuerungen, um dem Anwender die Arbeit mit KeyView zu erleichtern.

So wurde auf vielfachten Kundenwunsch die Vergleichsmöglichkeit verschiedener CAD-Dateien um die Unterstützung von 2D-Zeichnungen erweitert. In einer speziellen Ansicht, dem sogenannten Vergleichsfenster, können wichtige Funktionen wie das Messen und Einfügen von Anmerkungen im „Vergleichsmodus“ genutzt werden.

Mit einer weiteren Funktion wird eine automatische Volltextsuche von Anmerkungen und Maßen geboten. In KeyView V13 erstellte Anmerkungen können als separate Overlay-Datei gespeichert und wieder geladen werden, um bei neuen Zeichnungsständen bereits erstellte Markups wiederverwenden zu können.

Eine kostenlose Testversion des CAD Viewers KeyView 13 gibt es hier: http://www.keytodata.de/cad-viewer/testversion-laden-keyview

 

Mehr Informationen zur K2D-KeyToData GmbH:

Kontakt  Herstellerinfo 
K2D-KeyToData GmbH
Berliner Straße 31
71229 Leonberg
Telefon: 07152-9453-0
Telefax: 07152-9453-90
E-Mail: info@keytodata.de
www.keytodata.de
 

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 1618.