Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2015 » Ausgabe Mai 2015

Interessante Steuerung für EC-Motoren

Flexibles von Nanotec

Speziell für kleine Schritt- und BLDC-Motoren mit bis zu 70 W Dauer-leistung ist die Steuerung CL3-E von Nanotec konzipiert. Als offene Platine mit einer Größe von nur 40x60 mm eignet sie sich hervorragend für den Einsatz in der Laborautomatisierung, da sie eine breite Anzahl von Anwendungen mit verschiedensten Motoren und Schnittstellen abdeckt.


Mit einer Betriebsspannung von 12-24 V und 3 A Nennstrom sowie 6 A Spitzenstrom ist diese kostengünstige Platine ideal für Miniatur-BLDC-Motoren und Schrittmotoren bis Baugröße Nema 23. Die CL3-E ist über USB, CANopen oder RS232- bzw. RS485-Schnittstellen ansteuerbar und verfügt über fünf Digitaleingänge, zwei Analogeingänge sowie drei Digitalausgänge.

Zusätzlich können in der Programmiersprache NanoJ erstellte Ablaufprogramme direkt im Motor-controller ausgeführt werden. Die Programme werden über das Echtzeitbetriebssystem in 1 ms-Zyklen mit den digitalen Ein- und Ausgängen sowie den über den Feldbus empfangenen Anweisungen synchronisiert. So können einfache Applikationen ohne übergeordnete Steuerung realisiert werden, außerdem für komplexe Anwendungen die übergeordnete Steuerung entlastet und die Buslast verringert werden.

 

Mehr Informationen zu Nanotec Electronic:

Kontakt  Herstellerinfo 
Nanotec Electronic GmbH & Co. KG
Kapellenstr. 6
85622 Feldkirchen b. München
Tel.: ++49 89 900 686-0
Fax: ++49 89 900 686-50
E-Mail: support@nanotec.de
www.nanotec.de
 

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 1627.