Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2017 » Ausgabe Mai 2017

Mehr Platz fürs Wachstum

Brammer baut neues Kunden Service Center

Der Technische Händler BRAMMER, einer der europaweit führenden Zubehör- und Dienstleistungspartner im Bereich Instandhaltung, Reparatur und Wartung (MRO), unterhält flächendeckend in Deutschland 24 Kunden Service Center (KSC). Noch mehr Dienst am Kunden im Raum Mittlerer Oberrhein und in Teilen Süddeutschlands verspricht nun das neue Brammer KSC in Karlsruhe, für das kürzlich der Spatenstich getätigt wurde. Die bisherige KSC-Dependance in der Karlsruher Industriestraße wird dann aufgegeben.


Das neue, behindertengerecht ausgestattete Service Center wird rund 500 qm modernste Büro- und 1.000 qm Lagerfläche für MRO-Produkte wie etwa Wälzlager, Lineartechnik, Dichtungen, Antriebstechnikprodukte, Pneumatik- und Hydraulikkomponenten sowie Werkzeuge und Arbeitsschutzartikel haben. Laut BRAMMER ist es ein Ziel des Neubaus, mit profunder Produkt- und Prozesskompetenz im Innen- wie Außendienst noch näher an den Bedürfnissen der MRO-Kunden zu sein. Mit den neuen Möglichkeiten im Bereich Betreuung, Logistik und Support wird das 25-köpfige Team um Kunden Service Center-Leiter Torsten Schroff noch schneller und reibungsloser reagieren können.

 

Mehr Informationen zur Brammer GmbH:

Kontakt  Herstellerinfo 
Brammer GmbH
Ohiostraße 7
76149 Karlsruhe
Tel.: +49 721 7906-0
Fax: +49 721 7906-222
E-Mail: de@brammer.biz
www.brammer.biz/de
 

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 2 - gesamt: 1396.