Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2021 » Ausgabe September 2021

Marquardt gründet Technologieunternehmen

MARQ4 Automation erstellt Komplettlösungen

Der Mechatronik-Spezialist Marquardt hat an seinem Stammsitz in Rietheim-Weilheim ein neues Technologieunternehmen gegründet: Die MARQ4 Automation GmbH entwickelt und baut hochautomatisierte Montage- und Prüfsysteme, die in der Automobilindustrie, der Elektronikbranche, bei Medizintechnik-Herstellern und in weiteren Industriezweigen zum Einsatz kommen. 60 Ingenieure, Techniker und Konstrukteure sind für MARQ4 Automation tätig. Weiteres Personal soll in der Gründungsphase aufgebaut werden.

Der Mechatronik-Spezialist Marquardt hat an seinem Stammsitz in Rietheim-Weilheim ein neues Technologieunternehmen gegründet: Die MARQ4 Automation GmbH entwickelt und baut hochautomatisierte Montage- und Prüfsysteme, die in der Automobilindustrie, der Elektronikbranche, bei Medizintechnik-Herstellern und in weiteren Industriezweigen zum Einsatz kommen. 60 Ingenieure, Techniker und Konstrukteure sind für MARQ4 Automation tätig. Weiteres Personal soll in der Gründungsphase aufgebaut werden.

Auf Trends der Digitalisierung eingestellt

„Ob Industrie 4.0, Robotic oder Cyber Security – unsere Experten haben sich auf die großen Trends der Digitalisierung im Anlagen- und Prüfmittelbau eingestellt und in den letzten Jahren sehr viel Knowhow und spezifische Kompetenzen aufgebaut. Um unser großes Potential optimal zu nutzen, bieten wir unsere Erfahrung künftig auch externen Kunden an und erschließen uns damit weitere zukunftsträchtige Märkte“, sagt Dr. Harald Marquardt, Vorsitzender des Vorstands der Marquardt Gruppe.

Geschäftsführer der MARQ4 Automation GmbH ist Harald Berchtold, der über umfangreiche internationale Industrieerfahrung verfügt und bei Marquardt in den letzten Jahren die Industrialisierung im Werksverbund sowie den Bereich Marquardt Excellence global verantwortete. „Unser Team hat für die Marquardt Gruppe in den letzten 35 Jahren mehrere Hundert Anlagen konzipiert, gebaut, in Betrieb genommen und gewartet. Andererseits zeichnen uns als neu gegründetes Unternehmen die Mentalität, die außerordentliche Flexibilität und die Innovationsleidenschaft eines Start-ups aus“, so Harald Berchtold.

Komplettsysteme aus einer Hand

Dabei kommt dem Unternehmen zugute, dass es sowohl die Automatisierungs- als auch die Prüftechnik beherrscht und folglich Komplettsysteme aus einer Hand anbieten kann. Die Bandbreite möglicher Anwendungsfelder ist groß: Sie reicht vom elektronischen Mikro-Bauteil eines Hochdruckreinigers oder Touch-Bedienfeld eines Haushaltsgeräts über innovative LED-Leisten für die Innenausstattung von Premium-Fahrzeugen bis hin zu schweren Hochvoltsystemen für die E-Mobilität. „Gerade mit Blick auf die wachsende Bedeutung von Elektrofahrzeugen punktet MARQ4 Automation als Komplett-Lieferant und Pionier im Batterie-Management; wir können bereits auf die Erfahrungen aus mehreren erfolgreichen Anlagenprojekten zurückgreifen“, sagt Harald Berchtold.

Globales Netzwerk für internationale Kunden

Mit seinem Leistungsangebot wird das neu gegründete Technologieunternehmen nicht nur Kunden in Deutschland und dem restlichen Europa ansprechen. Dank des globalen Netzwerks der Marquardt Gruppe wird MARQ4 Automation auch attraktive Märkte in Amerika, Asien, Nordafrika und anderen Teilen der Welt bearbeiten. „Mit unseren Montage- und Prüfsystemen ‚made in Baden-Württemberg‘ wollen wir Hersteller rund um den Globus dabei unterstützen, dass aus ihren innovativen Ideen am Ende überzeugende Qualitätsprodukte werden“, so Geschäftsführer Harald Berchtold.

Mehr Informationen zu Marquardt:

Kontakt  Herstellerinfo 
Marquardt Management SE
Schloss-Straße 16
78604 Rietheim-Weilheim
Tel.: +49 74 24 / 99-0
Fax: +49 74 24 / 99-23 99
E-Mail.: marquardt@marquardt.de
www.marquardt.com

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 3 - gesamt: 66.