Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2012 » Ausgabe August 2012

andron: Lösung fürs CNC-Werkzeugschleifen

andronic 3060 mit MTS-Software aufgewertet

CNC-Steuerungen der Firma andron werden seit mehr als 30 Jahren von Herstellern von Werkzeugschleifmaschinen eingesetzt. Jetzt hat andron für ihre neue PC-basierte CNC-Steuerung ›andronic 3060‹ eine Schnittstelle für den Einsatz der Schleifsoftware ›tool-kit PROFESSIONAL‹ der MTS AG geschaffen. Die Software lässt sich nun problemlos auf der CNC-Steuerung installieren und integrieren.


Der Anwendungsbereich von ›tool-kit PROFESSIONAL‹ ist die Produktion und das Nachschärfen von Fräs-, Bohr- und Drehwerkzeugen. Der modulare Aufbau der Software ermöglicht es, aus einer Vielzahl von Werkzeuggeometrien ein kundenspezifisches Anwendungsspektrum zu erstellen.

Mit bis zu 16 interpolierenden Achsen und einer adaptiven Schleifkraftregelung bietet die CNC-Steuerung ›andronic 3060‹ beste Voraussetzungen für den Einsatz in Werkzeugschleifmaschinen. Eine Satzverarbeitungszeit von nur 100 µs sowie ein dynamischer Look-Ahead-Puffer über bis zu 25000 Sätze sorgen für höchste Dynamik und kurze Taktzeiten.

Gemeinsam mit den digitalen Servoantrieben ServoOne und Servomotoren von LTi DRiVES sowie Spindeln von der Heinz Fiege KG, die ebenso wie andron der LTi-Gruppe angehören, steht nun dem Kunden eine Komplettlösung für das Werkzeugschleifen zur Verfügung.

 

Mehr Informationen zur andron GmbH:

Kontakt  Herstellerinfo 
andron GmbH
Schlätterstraße 2
88142 Wasserburg/Bodensee
Tel.: +49(0)8382/9855-0
Fax: +49(0)8382/9855-0
E-Mail: info@andron.de
www.andron.de
 

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 2942.