Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2012 » Ausgabe August 2012

Logitrans Scherenhubwagen - neu und verbessert

Sicherheit des Anwenders hat oberste Priorität

Der manuelle Logitrans Scherenhubwagen hat ein „Neues Pumpen-Design“ bekommen und ist noch anwender-freundlicher geworden.

Scherenhubwagen HL 1006 von Logitrans


“Das neue Modell unseres Scherenhubwagens, HL 1006, hat ein geschweisstes Pumpengehäuse aus Stahl, wodurch die Pumpe leichter und trotzdem robuster wird. „Die neue Pumpe hat eine lange Lebensdauer, lässt sich einfach einstellen und benötigt nur wenig Wartung”, erzählt Erling Pedersen, President bei Logitrans.

Auch das Ventilsystem ist neu und verbessert, so dass sich die vier Hubpositionen einfach einstellen lassen. Das Design der Deichsel ist verbessert worden und noch anwender-freundlicher.

Der Logitrans Scherenhubwagen HL1006 ist in vielerlei Weise einzigartig – und ist im Vergleich mit den am Markt vorhandenen Produkten immer noch einer der führenden manuellen Scherenhubwagen. Er hat eine Traglast von 1500 kg bis zur Hubhöhe 470 mm und 1000 kg von 470 bis 800 mm Hub.

Bei der Handhabung aller Logitrans-Geräte hat die Sicherheit des Anwenders oberste Priorität, der neue Scherenhubwagen macht da keine Ausnahme. Er hat einen Fußschutz, wobei die Füße des Anwenders gut geschützt sind und nicht unter die Lenkräder kommen können.

Die speziellen Tandem-Gabelrollen der Scherenbeine sichern, dass der Scherenhubwagen bei falscher oder zu grosser Belastung nicht vorwärts kippt. Die Stützen an den Scherenbeinen bremsen und stabilisieren das Gerät ab 400 mm Hubhöhe. Gleichzeitig erhöht die niedrige Bauhöhe die Stabilität – auch während des Betriebs – und gewährt dem Anwender optimale Sichtverhältnisse.

Auch ergonomisch korrekte Arbeitsverhältnisse sind sehr wichtig! Die Deichsel entspricht deshalb den neuesten ergonomischen Erkenntnissen über Greifwinkel und -dicken. Die ergonomisch richtige Körperhaltung reduziert die Gefahr von Überbelastung der Arme und des Rücken und erhöht die Zufriedenheit des Anwenders.

 

Mehr Informationen zu Logitrans A/S:

Kontakt  Herstellerinfo 
Logitrans A/S, Dänemark, Büro Deutschland
Hauptstrasse 1a
57392 Dorlar
Tel: 02971 / 96 999-0
Fax: 02971 / 96 999-99
E-Mail: info@logitrans-deutschland.de
www.logitrans.com
 

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 2846.