Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2012 » Ausgabe August 2012

Parats neue Generation von Werkzeugkoffern

Besonders robuste Ausführung

Eine absolut neue Generation von Werkzeugkoffern präsentiert PARAT. Dabei profitiert der Remscheider Kofferspezialist von der eigenen Kompetenz aus der Automotive-Sparte.


Mit dem innovativen LFI-Produktionsverfahren, bei dem der Kunststoff PX-ABS mit glasfaserverstärktem Polyurethan hinterschäumt wird, werden die Kofferschalen für den neuen Werkzeugkoffer ›Evolution‹ hergestellt. Das macht die neuen Koffer extrem robust und schlagfest, so dass selbst ruppiges Herumwerfen oder der Transport im Flugzeug dem Evolution nichts anhaben können.

Auch die Handhabung setzt Maßstäbe; 970 mm Teleskopauszug, gummierte und kugelgelagerte Laufrollen und ein breiter Radstand sorgen für den notwendigen Transportkomfort.

 

Mehr Informationen zur PARAT GmbH & Co. KG:

Kontakt  Herstellerinfo 
PARAT GmbH & Co. KG
An der Hasenjagd 7
42897 Remscheid
Tel.: +49 2191 911-0
Fax: +49 2191 911-124
E-Mail: info-vertrieb@parat.eu
www.parat.eu
 

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 2 - gesamt: 1804.