Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2012 » Ausgabe August 2012

Würths neues Umsteckklingen- Sortiment

Mehr Flexibilität durch variablen Griff

Mit dem Umsteckklingen- Sortiment mit variablem Griff hat Würth ein weiteres besonders innovatives Handwerkzeug ins Programm aufgenommen. Zum Set gehören insgesamt zwölf Klingen mit verschiedenen Schraubenantrieben, die sich in den ebenfalls mitgelieferten Griff stecken und somit in Sekundenschnelle zu einem vollwertigen, hochflexiblen Schraubendreher verwandeln lassen.


Alle Klingen sind aus hochwertigen Werkzeugstählen gefertigt und gewährleisten dadurch eine hohe mechanische Belastbarkeit sowie Korrosionsbeständigkeit. Ein entscheidendes Produktmerkmal stellt der verstellbare Griff dar: Die Aufnahme für die Umsteckklingen lässt sich bei Bedarf um 90 Grad aus dem Griff herausschwenken und in der ergonomisch optimierten T-Form fixieren.

Durch Einklappen der Aufnahme kann das Werkzeug auf einfache Weise wieder in einen herkömmlichen Schraubendreher zurückverwandelt und entsprechend gehandhabt werden. Da das Wechseln zwischen den verschiedenen Griffformen kein Ausstecken der Klinge erfordert, lässt sich das Werkzeug komfortabel und einfach mit nur einer Hand bedienen. Für den Anwender bietet das neue Umsteckklingen-Sortiment eine doppelte Flexibilität: Sowohl die Austauschbarkeit der Klingen als auch die Variabilität des Griffs unterstützen die einfache Anpassung des Werkzeugs an die unterschiedlichsten Montagesituationen.

Zum Lieferumfang des Umsteckklingen-Sortiments gehören neben dem Klappgriff insgesamt zwölf verschiedene Umsteckklingen. Diese verfügen jeweils an beiden Enden über unterschiedliche Schraubenantriebe, so dass das Set letztlich die Anwendungsgebiete von 24 herkömmlichen Schraubendrehern abdeckt. Im Einzelnen umfasst das Set unter anderem die Antriebe PH1, PH2 und PH3 sowie Torx in den Größen 10, 15, 20, 25, 30 und 40.

Für das Verarbeiten von Schrauben mit Innensechskant gibt es Klingen mit Innensechskant sowie Innensechskant Kugel jeweils in den Größen 3, 4, 5 und 6 mm. Daneben gehören auch die Pozidriv-Klingen PZ1, PZ2 und PZ3 sowie Schlitzantriebe für 4, 5, 6 und 7 mm zum Set. Zur einfachen und sicheren Aufbewahrung liefert Würth das praktische Umsteckklingen-Sortiment in einer stabilen Metallbox inklusive entsprechend angepasster Kunststoffeinlage.

 

Mehr Informationen zur Adolf Würth GmbH & Co. KG:

Kontakt  Herstellerinfo 
Adolf Würth GmbH & Co. KG
Reinhold-Würth-Straße 12-17
74653 Künzelsau-Gaisbach
Tel.: +49 7940 15-0
Fax: +49 7940 15-1000
E-Mail: info@wuerth.com
www.wuerth.de
 

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 1920.