Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2012 » Ausgabe Dezember 2012

Spezialisten für große Gewinde

Für präzise und hochbelastbare Gewinde

Industriebereiche wie die Hersteller von Getrieben, Turbinen und Energieanlagen benötigen besonders große Gewinde. Speziell für diese Anwendungen hat Gühring Gewindebohrer sowie Gewindeformer für Metrische ISO-Gewinde der Größen von M16 bis M39 im Standardprogramm.


Damit stehen den Anwendern maßgeschneiderte Gewindewerkzeuge zur Verfügung, die präzise und hochbelastbare Gewinde in den typischen Materialien wie hochfesten Stählen, Aluminium und AlSi-Legierungen bis sechs Prozent Si-Gehalt und Guss schneiden beziehungsweise formen. Da sie zudem sowohl in Durchgangs- als auch in Sacklochbohrungen einsetzbar sind, können Sie zu recht als echte Allrounder für diese speziellen Anwendungen bezeichnet werden.

Im Rahmen eines Semi-Standardprogramms mit kurzen Lieferzeiten und günstigen Preisen bietet Gühring darüber hinaus auch Gewindebohrer und Gewindeformer nach Kundenwunsch an.

Auf Basis der lagervorrätigen Rohlinge unserer Standardwerkzeuge stehen Gewindebohrer und -former bis zu einer Länge von 400 mm für die Gewindegrößen M16 bis M39 nach kundenspezifischen Vorgaben mit anwendungsorientierter Beschichtung für jeden speziellen Anwendungsfall zur Verfügung.

Auch Gewindefräser sind ideale Werkzeuge für die Herstellung großer Gewinde. Im Rahmen der Sonderwerkzeug-Fertigung stellt Gühring Gewindefräser nach Kundenwunsch bis Schneidendurchmesser 32 mm und Gewindesteigung 6 mm mit variabler Gewindelänge und anwendungsorientierter Beschichtung her.

 

Mehr Informationen zur Gühring oHG:

Kontakt  Herstellerinfo 
Gühring oHG
Herderstraße 50-54
72458 Albstadt
Telefon 07431 17-0
Fax 07431 17-279
E-Mail: online.service@guehring.de
www.guehring.de
 

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 2024.