Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2012 » Ausgabe Februar 2012

FEIN präsentiert sich neu im Internet

Website und Erlebniswelten informieren über FEIN

FEIN ist mit einer neuen Website im Internet präsent. Großflächige, emotionale Bilder und eine benutzerfreundliche Navigation sprechen den Endkunden im Netz stärker an. Die Marke FEIN wird optisch und inhaltlich in der digitalen Welt erlebbar. Produktspezifische Microsites wie für den FEIN MultiMaster, den FEIN SuperCut oder das weltweit erste handgeführte FEIN Metall-Kernbohrsystem KBH 25 sind entsprechend gestaltet: 3-D-Animationen, Testmodule, Anwendungsvideos und Live-Demos informieren den User interaktiv, emotional und anwendungsorientiert über das Produkt.


Große Anwendernähe, schneller Zugang zu fachkundigen Informationen und eine faszinierende, realistische Bildwelt zeichnen die neue FEIN Online-Präsenz auf www.fein.de aus. Wer auf der Suche nach einem bestimmten FEIN Produkt ist, ist mit zwei Klicks am Ziel. Auf der Startseite gewinnt der User durch die übersichtliche Katalogstruktur einen schnellen Gesamtüberblick. Einzelne Anwendungen lassen sich einfach über die FEIN Marktsegmente Metall, Ausbau und Automobil erschließen. Detailseiten zu den Elektrowerkzeugen informieren über Zubehör, aktuelle Aktionen und erklären durch Flash-Animationen verständlich technische Besonderheiten.

Interaktiv präsentiert sich auch die FEIN Historie: Entlang eines Zeitstrahls kann sich der Besucher durch die multimediale Präsentation der Meilensteine des Unternehmens klicken. Vergangenheit und Gegenwart von FEIN sind so online erlebbar. Über Produkt-Neuheiten, Aktionen und Messetermine informiert die Rubrik Aktuelles, im Service-Bereich werden alle Fragen rund um Ersatzteile, Reparatur und Garantie beantwortet. Mit einem Imagefilm, dem Firmenportrait, Zahlen und Fakten sowie der Darstellung der FEIN Werte stellt sich das Traditionsunternehmen vor.

FEIN Erlebniswelten
Elektrowerkzeuge wie der FEIN MultiMaster, FEIN SuperCut und die Weltneuheit FEIN KBH 25 werden in FEIN Erlebniswelten, eigens für das Produkt entwickelte Microsites, vorgestellt. Hier werden alle Möglichkeiten der Präsentation genutzt, die das Internet heute bietet. So kann der User über interaktive Flash-Sequenzen Anwendungsvielfalt und Handhabbarkeit der FEIN Elektrowerkzeuge direkt erleben.

Auf www.fein-multimaster.de werden die wichtigsten Anwendungsgebiete in aufwändigen
3-D-Animationen vorgeführt. Videos, Tipps und eine Zubehör-Übersicht vertiefen die Informationen zum FEIN MultiMaster. Unter www.fein-kbh25.de macht eine 3-D-Animation im direkten Vergleich den Unterschied zwischen der neuen FEIN KBH 25 und der herkömmlichen Bohrtechnik deutlich. Über die Navigationsleiste erhält der Besucher weiterführende Informationen zur neuen Technik, zu Service-Themen und Zubehör. Den FEIN SuperCut kann der User online unter www.fein-supercut.de selbst testen.

Unterstützung des Fachhandels
Von den Investitionen in die Online-Präsenz profitiert nicht nur der Endkunde, sondern auch der Fachhandel: Online kann sich der User ganz unkompliziert FEIN Händler in seiner Nähe anzeigen lassen. Auf Wunsch auch mit Streckenbeschreibung. Eine Möglichkeit zum Online-Kauf bietet die Einbindung von FEIN Händler-Webshops.

 

Mehr Informationen zur C. & E. FEIN GmbH:

Kontakt  Herstellerinfo 
C. & E. FEIN GmbH
Hans-Fein-Str. 81
73529 Schwäbisch Gmünd-Bargau
Tel.: 07173 / 183 - 0
Fax: 07173 / 183 - 800
E-Mail: info@fein.de
www.fein.de
 

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 2 - gesamt: 4628.