Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2012 » Ausgabe Februar 2012

Krebs & Riedels neue Schleifscheibengeneration

Attraktive Lösung zum Präzisionsschleifen

KREBS & RIEDEL hat sich seit seiner Gründung 1895 kontinuierlich zu einem führenden deutschen Hersteller von modernen Schleifwerkzeugen entwickelt. Das KREBS & RIEDEL Lieferprogramm umfasst konventionelle Schleifscheiben auf Korund- und Siliziumkarbidbasis, Schleiftöpfe und Schleifsegmente in keramischer und Kunstharzbindung sowie CBN und Diamantwerkzeuge in keramischer Bindung, die weltweit im Einsatz sind.


Ergänzend zu den bewährten Bindungssystemen V86 und V87 präsentiert KREBS & RIEDEL die neue Schleifscheibengeneration. Die neue Schleifscheibe KREBS - Quasar ermöglicht dem Endanwender eine wirtschaftlich attraktive Lösung zum Präzisionsschleifen. Als Schleifmittel kommt ein neues, frei schneidendes Keramik-Korn zum Einsatz. Die sehr hohe Schnittfreudigkeit wird durch ein optimales Verhältnis von Zähigkeit und Bruchverhalten der Schleifkörner erzielt.

Das neue, innovative Niedrigstbrand-Bindungssystem V88 ist speziell auf das neue Schleifkorn angepasst und gewährleistet so eine optimale Korneinbindung. Durch die optionale Zugabe von strukturierten Porenbildnern kann die Schleifeigenschaft individuell an den Prozess angepasst werden. Das Ergebnis dieser Korn-Bindung-Porenraum- Optimierung ist eine sehr schnittige Schleifscheibe mit höherer Abtragsleistung, geringerer thermischer Belastung und verbessertem Standzeitverhalten!

KREBS – Quasar Schleifscheiben eignen sich besonders zum Schleifen vieler neuer Konstruktionswerkstoffe, aber auch zur wirtschaftlichen Schleifbearbeitung etablierter Stahlmaterialien. Bevorzugte Einsatzgebiete im Präzisionsschleifen sind in der Wälzlagerbearbeitung, im Verzahnungsschleifen, im Rundschleifen von Getriebewellen, im Leistungs-Flachschleifen sowie im HSS – Werkzeugschleifen.

Vorteile:

  • Hohe Abtragsleistung
  • Geringe Schnittkräfte
  • Sehr gute Profilhaltigkeit
  • Geringer Verschleiß am Abrichtwerkzeug
  • Hohe Standzeit
 

Mehr Informationen zu KREBS & RIEDEL:

Kontakt  Herstellerinfo 
KREBS & RIEDEL
Schleifscheibenfabrik GmbH & Co. KG
Bremer Str. 44
34385 Bad Karlshafen
Tel.: +49 5672 184 0
Fax: +49 5672 184 218
E-Mail: info@krebs-riedel.de
www.krebs-riedel.de
 

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 1970.