Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2012 » Ausgabe Februar 2012

Vogel entwickelt neue Planetengetriebereihe

Generationenwechsel eingeläutet

Vogel Antriebstechnik setzt mit der Weiterentwicklung der Baureihe MPG neue Maßstäbe im Bereich spielarmer Planetengetriebe. Ziel der Neukonstruktion war es maximale Flexibilität mit hoher Leistungsdichte zu verbinden. Zum Einsatz kommen die innovativen Getriebe in zahlreichen Branchen: vom klassischen Maschinen- und Anlagenbau über Druck- und Verpackungstechnik bis hin zu den Bereichen Automation, Handhabung und Robotik.


Die Anforderungen an Getriebe sind in den letzten Jahren weltweit stetig gestiegen. „Unsere Kunden fordern ein immer höheres Maß an Präzision, Langlebigkeit und hoher Leistungsdichte“, konstatierte Volker Uhlmann, geschäftsführender Gesellschafter von Vogel Antriebstechnik.

Als Antwort hierauf haben die Entwicklungsingenieure eine neue Generation von Planetengetrieben entwickelt. „Ein geringes Spiel und die Optimierung des Massenträgheitsmoments standen im Vordergrund unserer Bemühungen“, kommentiert Jens-Peter Horn, Leiter der Entwicklung, das Ergebnis seiner monatelangen Arbeit.

Die neue Baureihe überzeugt durch reduzierte Geräuschemissionen, die auf die verbesserte Rundlaufgenauigkeit und die innovative Produktgeometrie mit Schrägverzahnung zurückzuführen ist. „Dadurch werden im Vergleich zu geradeverzahnten Planetengetrieben bis zu 20 Prozent höhere Drehmomente erreicht“, kommentiert Jens-Peter Horn. Das macht die Neuentwicklung besonders interessant für den Einsatz bei Servo-Anwendungen, die einen hohen Drehzahlbereich aufweisen.

Die universelle Bauart erlaubt einen einfachen und flexiblen Motoranbau und besticht darüber hinaus durch eine überdurchschnittliche lange Lebensdauer der Getriebe. Ein großer, durchgängiger Übersetzungsbereich und eine Lebensdauerschmierung mit synthetischen Hochleistungsölen runden die innovative MPG-Baureihe als durchdachtes Gesamtkonzept ab.

Die Wilhelm Vogel GmbH mit Sitz in der Industrie-Region Stuttgart ist ein mittelständisches Unternehmen der Antriebstechnik. Zum Angebotsspektrum gehören Winkelgetriebe wie Kegelradgetriebe und Kegelstirnradgetriebe, ebenso wie koaxiale Planetengetriebe in verschiedensten Größen und Ausführungen. Eine besondere Stärke liegt im Bereich spielarmer Servo-Getriebe. Vogel Antriebstechnik ist führender Partner in Maschinen- und Anlagenbau, Druck- und Verpackungstechnik, Handhabung und Robotik und vielen anderen mehr.

 

Mehr Informationen zur Wilhelm Vogel GmbH:

Kontakt  Herstellerinfo 
Wilhelm Vogel GmbH Antriebstechnik
Stattmannstraße 2-6
72644 Oberboihingen
Tel.: +49 70 22 60 01-0
Fax: +49 70 22 60 01-250
E-Mail: info@vogel-antriebe.de
www.vogel-antriebe.de
 

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 4180.