Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2012 » Ausgabe März 2012

ebm-papst als Klimaschutz-Unternehmen gewürdigt

ebm-papst zählt seit dem Jahr 2010 zu den Mitgliedern der Klimaschutz- und Energieeffizienzgruppe der Deutschen Wirtschaft. Eine Jury hatt nun den Weltmarktführer von Ventilatoren und Motoren für das hohe Umweltengagement ausgezeichnet. Damit wurde ebm-papst für seine Leistung im Bereich Energieeffizienz und Klimaschutz gewürdigt.


„Klimaschutz-Unternehmen sind Vorbilder und Vorreiter für andere Unternehmen - sie zeigen: Klimaschutz zahlt sich aus“, sagt Prof. Dr. Hans Heinrich Driftmann.
Die „Klimaschutz-Unternehmen“ sind wegen ihrer herausragenden Leistungen im Bereich betrieblicher Energieeffizienz von der Bundesregierung und dem Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) als Botschafter für Energieeffizienz und Klimaschutz ausgewählt worden. Zur Erreichung ihrer ambitionierten Klimaschutzziele haben sie ihre Produkte und Produktionsprozesse nicht nur energieeffizient ausgerichtet, sondern auch die Mitarbeiter in diesen Prozess voll eingebunden.

„Ich freue mich, dass unsere bisher ergriffenen Maßnahmen im Bereich Umweltschutz mit dieser Mitgliedschaft honoriert werden“, sagt Hans-Jochen Beilke, Vorsitzender der Geschäftsführung der ebm-papst Gruppe: „Im Zuge unserer grünen Firmenphilosophie, haben wir viel erreicht. Wir sind weiterhin bestrebt, uns ständig zu verbessern“, so Beilke.

 

Mehr Informationen zu ebm-papst:

Kontakt  Herstellerinfo 
ebm-papst Unternehmensgruppe
Bachmühle 2
74673 Mulfingen
Tel.: +49(0) 7938 / 81-0
Fax: +49(0) 7938 / 81-110
E-Mail: info1@de.ebmpapst.com
www.ebmpapst.com
 

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 2 - gesamt: 3914.