Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2012 » Ausgabe März 2012

HYDROPNEU präsentiert neue Verriegelungseinheit

Mehrere Zylinder mit hoher Kraft verriegeln

Die neue hydraulische Verriegelungseinheit von Hydropneu ermöglicht es, mehrere Hydraulikzylinder unabhängig von ihrer Größe, ihrer Bauform oder ihrem Hub hydraulisch zu verriegeln und gleichzeitig die Verriegelungskraft deutlich zu erhöhen. Hierzu sind keine zusätzlichen Steuerungen oder Vorrichtungen nötig.


Der Verrohrungsaufwand bleibt gegenüber der Standardvariante nahezu gleich, da die Verriegelungseinheit einfach im Versorgungsstrang zu den Hydraulikzylindern zwischengeschaltet wird. Durch das „aktive“ Halten des hohen Drucks wird zudem eine hohe Sicherheit bei der Verriegelung aller Elemente erzielt. Die neuartige Lösung bringt einen sehr hohen Kostenvorteil im Vergleich zum Einsatz von mehreren einzeln verriegelbaren Zylindern und überzeugt dadurch auch wirtschaftlich.

Das Angebot des Hydraulikspezialisten HYDROPNEU umfasst darüber hinaus speziell entwickelte Technologien und maßgeschneiderte Hydraulikzylinder sowie Komplettlösungen für die Gießereibranche, die höchster Beanspruchung bei extremen Einsatzbedingungen wie beengten Platzverhältnissen und hoher Schmutz- und Wärmebelastung Rechnung tragen.

 

Mehr Informationen zur HYDROPNEU GmbH:

Kontakt  Herstellerinfo 
HYDROPNEU GmbH
Sudetenstr. 1
73760 Ostfildern
Tel.: 0711/34 29 99-0
Fax: 0711/34 29 99-1
E-Mail: info@hydropneu.de
www.hydropneu.de
 

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 1732.