Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2012 » Ausgabe Oktober 2012

Preiswerter Einstieg in die Oberflächenmessung

Kabellos dank Bluetooth

MarSurf XR 1 ist der Einstieg in die Spitzenklasse der Oberflächenmesstechnik. Das PC-basierte Messgerät des Applikationsspezialisten Mahr vereint erstmalig das mobile Messen von Oberflächen mit den Möglichkeiten der modernen und leistungsstarken MarWin-Auswertesoftware. Diese Neuheit liefert im Messraum wie in der Fertigung alle gebräuchlichen Kenngrößen und Profile der internationalen Standards.


Das Oberflächenmessgerät MarSurf XR 1 ist der preisgünstige Einstieg in die komfortable und zukunftsorientierte Oberflächenmesstechnik. Entsprechend der Messaufgabe kann der Messplatz mit Kufen- oder Freiabtastung konfiguriert werden. Somit bietet Mahr mit dem Messgerät in Kombination mit den Vorschubgeräten ›MarSurf RD 18‹ und ›MarSurf SD 26‹ gleich zwei Messplatzvarianten für die einfache Rauheitsmessung. Beide Messsysteme werten die Messergebnisse mit der leistungsstarken Software ›MarWin‹ aus.

Das gibt dem Nutzer vielfältige Möglichkeiten. Denn Geräte und Software zusammen erfüllen sämtliche Anforderungen an ein modernes PC-betriebenes Mess- und Auswertesystem: Internationale Normen, vielseitige Auswertungsmethoden, umfangreiche Dokumentation, große Speicherkapazität, Datenexport und -import sowie Vernetzung mit anderen Systemen. Anwählbar sind über 80 Kennwerte für R-, P-, W-Profil gemäß aktueller Normung ISO/JIS oder MOTIF (ISO 12085).

Für eine Rauheits- oder Welligkeitsmessung genügt ein einfacher All-In-One-Rechner sowie das passende Vorschubgerät – aber auch Laptops oder Industrie-PCs können eingesetzt werden. Die Bluetooth-Technologie bietet dabei einen besonderen Grad an Freiheit: Neben der Kabelverbindung zwischen Vorschubgerät und Auswerteeinheit funktioniert die Verbindung auch kabellos.

Damit ist der Nutzer wesentlich flexibler – beispielsweise bei großen Werkstücken. Die Messung lässt sich bequem über den Touchscreen oder das entsprechende Vorschubgerät auslösen. Übersichtlich angeordnete und intuitiv nutzbare Symbole sowie komfortable Bedienhilfen vereinfachen den Umgang mit diesem leistungsstarken Produkt.

 

Mehr Informationen zur Mahr GmbH Göttingen:

Kontakt  Herstellerinfo 
Mahr GmbH Göttingen
Carl-Mahr-Straße 1
37073 Göttingen
Telefon 0551 7073-0
Fax 0551 7073-888
E-Mail: info@mahr.de
www.mahr.de
 

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 1568.