Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2016 » Ausgabe Dezember 2016

Für die perfekte Kante

Ganter nimmt Kantenschutzprofile mit ins Programm

Und wieder rundet Ganter sein Angebot ab, dieses Mal sogar im direkten Wortsinne. Die Kantenschutz-Profile sowie die Kantenschutz- Dichtprofile sorgen für sichere stirnseitige Abschlüsse beispielsweise an Klappen, Kabeldurchführungen oder Öffnungen. Damit bietet Ganter aus einer Hand alles, was die perfekte Blechverarbeitung ausmacht.


Die Kantenschutz-Profile bilden nicht nur einen optisch sauberen Abschluss, sie schützen zudem vor Verletzungen, bewahren Ober- flächen vor Beschädigungen und verhindern das Durchscheuern von Kabeln oder Schläuchen an Gehäusedurchführungen. Außerdem beschleunigen sie die Produktionsphase, weil das Entgraten oder Anfasen der Kanten weitgehend entfallen kann. Die GN 2184 ist in zwei Größen erhältlich, besteht aus extrudiertem PVC und lässt sich manuell montieren. Selbstständiges Lösen schließt die metallische Klemmeinlage im Profil aus.

Für Kantenschutz und Abdichtung zugleich sorgen die Kanten- schutz-Dichtprofile GN 2180 und GN 2182. Sie sind in unterschied- lichen Größen erhältlich und setzen sich aus dem Klemmprofil und dem mitextrudierten, weicher ausgeführten Hohlkammer-Dichtprofil zusammen. Bei entsprechendem Anpressdruck unterbindet das Profil den Durchgang von Staub, heißer Luft oder Spritzwasser – und mindert die Lärmemission. Die Klemmeinlage besteht hier aus einer Stahldraht-Polyester-Kombination; sie ermöglicht vergleichsweise kleine Mindest-Verlegeradien, ohne dass Ablösungen oder ungleich- mäßiges Anliegen des Profiles drohen. Das Dichtprofil ist oben oder seitlich am Klemmprofil angebracht.

Die Profile sind wahlweise aus EPDM oder NBR, oder aus einer PVC-EPDM-Kombination hergestellt. NBR eignet sich insbesondere für Anwendungen mit Kraft- oder Schmierstoffkontakt. Die durchweg hochwertigen Materialien sind dauerelastisch ausgelegt und haben ein sehr gutes Rückstellvermögen, wodurch die Dichteigenschaften lange erhalten bleiben. Alle Profile erfüllen die Vorgaben von RoHS und Reach. Zusätzlich sind die EPDM-Profile der GN 2180 gemäß UL 50 und UL 94-HB zertifiziert. Damit sind Exporte in den US- amerikanischen und kanadischen Markt problemlos machbar.

 

Mehr Informationen zur Otto Ganter GmbH & Co. KG:

Kontakt  Herstellerinfo 
Otto Ganter GmbH & Co. KG
Normteilefabrik
Triberger Straße 3
78120 Furtwangen
Tel.: +49 (0) 7723 6507-0
Fax: +49 (0) 7723 4659
E-Mail: info@ganter-griff.de
www.ganter-griff.de
 

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 3903.