Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2016 » Ausgabe Dezember 2016

Härteprüfung mit Anspruch

Top-Härteprüfmaschinen von Mitutoyo

Mitutoyo hat mit der HV-100 Series Vickers sowie der HM-200 Micro-Vickers zwei Härteprüfmaschinen im Portfolio, die mit manuellem oder motorischem Messtisch und Touchscreen- oder PC-Steuerung aufwarten.


Mit den Vickers-Härteprüfmaschinen aus der HV-100 Serie hat Mitutoyo eine Ideallösung für präzise und reproduzierbare Messungen von Metallen gemäß den Normen ISO 6507-2 und JIS B 7725 im Portfolio.

Die Geräte sind in vier verschiedenen Varianten mit den Kürzeln A bis D erhältlich, die von einem praktikablen, via Touchscreen gesteuerten Basismodell bis zu einem softwaregesteuerten Typ mit Autofokus-Funktion – und im Fall des HM-200 – einem motorischen Messtisch reichen. Darüber hinaus haben Kunden die Wahl zwischen einer Kleinkraft-Variante (HV-120) für bestimmte Messungen aus dem Vickers-Kleinlastbereich durchführen lassen, und einem Universaltyp (HV-110) aus dem Normallastbereich.

Die Bedienung der Einstiegsmodelle A erfolgt mittels eines vollfarbigen Touchscreen. Über das Bedienfeld lässt sich unter anderem die Testkraft motorisch einstellen und der motorische Revolver betätigen. Die Varianten B, C und D werden über die bahnbrechende Software AVPak-20 V2 bedient. Das hochentwickelte Analyse-Programm ermöglicht automatisierte Eindruckserzeugung, bietet eine hervorragende automatische Kantenerkennung und unterbindet Ausleseschwankungen und optische Fehler – und damit jegliche durch den Nutzer verursachte Messfehler.

Zudem unterstützt die hochmoderne Software Steuerung, Prüfung und Prüfberichterstellung und wechselt zusätzlich automatisch Eindringkörper und Objektive. Die B-Typen sind mit einem manuellen Messtisch ausgerüstet, das Bauteil der Variante C lässt sich zugunsten beschleunigter Messungen motorisch bewegen.

Das Topmodell D geht obendrein mit einer automatischen Autofokusfunktion ins Rennen. Das sorgt für einfache Bedienung und noch zuverlässigere Ergebnisse. Zusätzlich hat Mitutoyo die Software ›AVPak-20 V2‹ verbessert und unter anderem eine automatische Randkantenerfassung, Übersichtsbildgenerierung sowie eine Konturerkennung hinzugefügt.

 

Mehr Informationen zur Mitutoyo Deutschland GmbH:

Kontakt  Herstellerinfo 
Mitutoyo Deutschland GmbH
Borsigstr. 8 - 10
41469 Neuss
Tel.: +49 (0)2137 - 1020
Fax: +49 (0)2137 - 8685
E-Mail: info@mitutoyo.de
www.mitutoyo.de
 

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 2 - gesamt: 3504.