Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2016 » Ausgabe Dezember 2016

Hochpräzise Oberflächenbearbeitung

Wolters und pl Lehmann sorgen für Präzision

Die Maschinen der Baureihe MICRON werden in Industriebereichen eingesetzt, in denen Profile und Nuten in harten Materialien mit hohen Formgenauigkeiten und hoher Oberflächenqualität erzeugt werden müssen. Dabei sind neben der Vorrichtung und dem Prozess auch die in den MICRON-Maschinen verbauten Komponenten essentiell. Die Präzisionsdrehtische des Schweizer Unternehmens pL Lehmann erweisen sich hier als ausgezeichnete Wahl und erfüllen die hohen Ansprüche der Kunden.


pL Lehmann entwickelt und baut Präzisionsdrehtische bereits seit über 40 Jahren und ist wie Lapmaster Wolters in sämtlichen Industriezweigen weltweit zu Hause. Insbesondere bei Anwendungen, die eine zusätzliche rotatorische Achse erfordern, vertraut Lapmaster Wolters konsequent seit Jahren auf Präzisionsdrehtische der Firma pL Lehmann. Die Kombination von Made in Germany und Made in Switzerland garantiert höchste Präzision in Verbindung mit hoher Wirtschaftlichkeit.

Als Anwendungsbeispiele werden Hydraulikrotoren und -statoren aufgeführt, die in unterschiedlichen Verfahren bearbeitet werden. Die zykloiden Konturen von Hydraulikrotoren werden im horizontalen Schliff erzeugt, wobei der pL Lehmann Drehtisch das Werkstück axial dreht und die hochpräzise Ausrichtung der Kontur zur Werkstückmitte sicherstellt.

Lapmaster Wolters nutzt für das Statorschleifen das Modell MACRO-SK, eine spezielle Konstruktion mit vertikaler Schleifrichtung. Dieses Verfahren nutzt die Schwerkraft, um den Fluss des Kühlschmiermittels zu optimieren. Weiterhin wird durch die vertikal aufgespannten Werkstücke ein formstabiles Rohteilpaket garantiert und dadurch hervorragende Formgenauigkeiten sowie Oberflächengüten erreicht. Auch hier nutzt Lapmaster Wolters die ausgezeichnete Qualität der Lehmann Drehtische mit senkrecht angeordneter Achse, um am Ende für Rotoren und Statoren optimale Abdichteigenschaften an den Funktionsflächen zu gewährleisten.

Für die Kunden bedeutet dies neben höchster Präzision auch Langlebigkeit und Wirtschaftlichkeit. Geprägt ist die enge Zusammenarbeit zwischen den Konstrukteuren beider Unternehmen, wie Sascha Garzke, Produktmanager der MICRON-Serie bei Lapmaster Wolters bestätigt: "Mit der Firma pL Lehmann verfügen wir über einen professionellen und zuverlässigen Partner, um unsere MICRON-Maschinen auf den internationalen Märkten technologisch hervorragend zu platzieren. Diese offene und konstruktive Kommunikation garantiert das beste Endprodukt und damit einen zufriedenen Kunden."

 

Mehr Informationen zur Lapmaster Wolters GmbH:

Kontakt  Herstellerinfo 
Lapmaster Wolters GmbH
Buesumer Strasse 96
24768 Rendsburg
Tel.: +49 4331 458-0
Fax: +49 4331 458-205
E-Mail: info@lapmaster-wolters.com
www.peter-wolters.com
 

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 5 - gesamt: 3219.