Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2016 » Ausgabe Dezember 2016

Sehr kompakt und transportabel

18 Volt-Akku- Magnetkernbohreinheit von Milwaukee

Milwaukee stellt mit der Magnetkernbohreinheit FUEL M18 FMDP ein äußerst kompaktes Gerät für den mobilen Einsatz vor. Als Teil der besonders leistungsstarken FUEL-Serie ist die Maschine mit bürstenlosem Motor, einem elektronischen Leistungsmanagement sowie den besonders leistungsfähigen Redlithium-Ion-Akkus mit 5,0 Ah mit Einzelzellenüberwachung ausgestattet. Die derzeit kleinste, akkubetriebene Kernbohreinheit auf dem Markt ist ausgelegt für Kernbohrdurchmesser von bis zu 38 mm.


Das Gerät ist mit einem Gewicht von nur 13 kg vergleichsweise gut zu transportieren. Für festen Halt auf metallischen Oberflächen und damit für die erforderliche Präzision sorgt ein kraftvoller Permanent-Magnet mit einer Haltekraft von knapp 9.000 Newton. Das starke Drehmoment ermöglicht zusammen mit einem Zwei-Gang-Getriebe materialgerechtes Arbeiten und erschließt einen weiten Bereich typischer Anwendungsfälle: Neben Kernbohrern können auch Vollbohrer mit bis zu 13 mm Durchmesser verwendet werden.

Für die erforderlichen, hohen Spannkräfte und für einen einfachen Bohrerwechsel ist das Gerät mit einer 19 mm Weldon-Schnellwechselaufnahme ausgestattet. Der Bohrfortschritt wird über ein großes Handrad gesteuert. Dieses lässt sich – je nach vorhandenem Platz –werkzeuglos rechts oder links am Gerät montieren und auch mit Handschuhen gut bedienen.

Praktisch ist der magnetische Kühlmittelbehälter, der sehr variabel an der Maschine oder am Werkstück befestigt werden kann. Die Kühlmittelzufuhr erfolgt damit zuverlässig und unabhängig von der Arbeitsposition der Maschine. Von Vorteil ist das vor allem bei vertikalen Arbeiten. Für größtmögliche Anwendersicherheit sorgt die Autostopp-Funktion mit Bewegungserkennung: Bei Überdrehung schaltet das Gerät sofort ab.

Zum Lieferumfang gehören zwei 18 V/ 5.0 Ah Redlithium-Ion-Akkus, ein Schnellladegerät, der magnetische Kühlmittelbehälter, ein Sicherungsband, ein Auswurfstift, ein 13 mm Zahnkranzbohrfutter, ein Aufnahmeadapter und ein Transportkoffer.

 

Mehr Informationen zu Milwaukee:

Kontakt  Herstellerinfo 
Techtronic Industries Central Europe GmbH
Walder Straße 53
40724 Hilden
Tel: +49 2103-960-0
Fax: +49 2103-960-192
www.milwaukeetool.de
 

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 5 - gesamt: 3210.