Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2016 » Ausgabe September 2016

Automatisiert, hochproduktiv und ultrapräzise

Fünfachs-Fertigung vom Feinsten

Auf der AMB 2016 präsentiert die Kern Microtechnik GmbH perfekte Automation in Form einer ultrakompakten KERN Micro in Verbindung mit einem Erowa Robot Compact. Darüber hinaus stellt das oberbayerische Unternehmen technologische Weiterentwicklungen vor, mit denen die Leistungsfähigkeit der Fünfachs-Maschine weiter erhöht werden kann.


Die KERN Micro ist als fünfachsiges Bearbeitungszentrum perfekt auf die Bedürfnisse von breit aufgestellten Fertigungsbetrieben zugeschnitten. Denn mit dem Multitalent lässt sich ein universelles Teilespektrum im Hoch- bis Höchstpräzisionsbereich fertigen. Wie das funktioniert, davon können sich die Fachbesucher der AMB 2016 persönlich überzeugen. Besonders interessant: Die Micro eignet sich nicht nur für die Einzelteilfertigung sondern auch für die Serienproduktion. Auf der Messe wird die Maschine durch den Erowa Robot Compact ergänzt und Automation in Perfektion demonstriert.

Zudem stellt das bayerische Unternehmen eine Reihe von Technologien vor, die ab sofort in Serie verfügbar sind und auch nachgerüstet werden können. Dazu zählt unter anderem das KERN-Temperaturmanagement, das für thermisch konstante Verhältnisse in der Maschine sorgt und damit für einen nahezu driftfreien Kinematikpunkt. Die Lage des Kinematikpunktes kann insbesondere über das in die Heidenhain 640-Steuerung integrierbare CNC-Feature KinematicsOpt sehr genau und einfach ermittelt werden.

Zu einer höheren Leistungsfähigkeit der KERN Micro trägt außerdem das neu entwickelte „Produktivitätspaket 2“ bei. Dieses sorgt dafür, dass eine extrem hohe Z-Stabilität der Maschine erreicht wird. Des Weiteren lassen sich damit unproduktive Warmlaufzeiten vermeiden – eine wichtige Voraussetzungen für die zuverlässige Produktion von höchstpräzisen Fünfachs-Teile.

 

Mehr Informationen zur Kern Microtechnik GmbH:

Kontakt  Herstellerinfo 
KERN Microtechnik GmbH
Olympiastraße 2
82438 Eschenlohe
Tel.: +49 (0) 88 24 / 91 01-0
Fax: +49 (0) 88 24 / 91 01-1 24
E-Mail: kern@microtechnik.com
www.kern-microtechnic.com
 

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 4 - gesamt: 2102.