Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2019 » Ausgabe Dezember 2019

Für perfekte Schmiernippel-Gewinde

Gewindeschneidwerkzeugsatz von Völkel

VÖLKEL, der global agierende Hersteller von Gewindeschneidwerkzeugen und Gewindereparatur-Systemen präsentiert einen exklusiven Gewindeschneidwerkzeugsatz für das Reinigen und Nachschneiden von Schmiernippel-Gewinden.


Schmiernippel zur Lagerfettung und -schmierung finden sich an zahlreichen Bauteilen im Geräte-, Maschinen-und Fahrzeugbau, aber auch an Bau-und landwirtschaftlichen Maschinen. Durch Vibrationen, aber vor allem durch ein permanentes Auf-und Zuschrauben, ein schiefes Ansetzen des Schmiernippelssowie eine starke Verschmutzung durch den Schmierstoff kommt es zum Verschleißder Gewinde am Bauteil. Der Schmiernippel lässt sich nicht mehr optimal eindrehen, Schmierstoff drückt sich seitlich heraus oder erreicht nicht mehr seinengewünschten Zielort.

Zum Nachschneiden und Reinigen von beschädigten Innengewinde-Aufnahmen von Schmiernippeln hat VÖLKEL einen neuen, exklusiven Gewindeschneidwerkzeugsatz in sein Sortiment aufgenommen. Der 6-teilige Satz enthält die gängigsten Gewindebohrer für Schmiernippel-Gewinde in einer praktischen Kunststoffbox mit Schaumstoffeinlage: M6x1.0, M8x1.0, M10x1.0, M10x1.25, G 1/8x28, G 1/4x19. Außerdem findet sich im Deckel der Box eine Inhaltsübersicht zur einfachen Zuordnung und Nachbestückung, falls ein Gewindebohrer mal verloren geht.

Der kompakte und praktische Satz (Art. Nr. 47008) ist im professionellen Fachhandel -stationär oder online -erhältlich.

Mehr Informationen zur VÖLKEL GmbH:

Kontakt  Herstellerinfo 
VÖLKEL GmbH
Morsbachtalstr. 20
42855 Remscheid
Tel.: 02191-490112
Fax: 02191-490125
E-Mail: info@voelkel.com
www.voelkel.com

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 2 - gesamt: 481.