Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2019 » Ausgabe Februar 2019

Fräszentrum für die 5-Seiten-Bearbeitung

MAXXMILL 750 von Emco

Emco hat in Zusammenarbeit mit Emco Famup – der italienischen Tochtergesellschaft – die MAXXMILL-Reihe erweitert und eine leistungsstarke Vertikalfräsmaschine für die 5-Seiten-Bearbeitung entwickelt: die MAXXMILL 750.


Die MAXXMILL 750 ermöglicht Dank modernster Steuerungstechnik und smarten Strukturlösungen höchstpräzise 5-Seiten-Bearbeitung in nur einer Aufspannung. Die Maschinenstruktur ist eine optimale Kombination aus Gusseisen und geschweißtem Stahl. Unterstützt durch 45 mm große Rollenführungen auf der X- und Y-Achse sowie einen Direktantriebsmotor auf der Z-Achse ermöglichen es die großen Verfahrwege von 750 mm in X, 610 mm in Y und 500 mm in Z, Frästeile mit Höchstabmessungen von 530 x 530 x 410 mm in kleinen und mittleren Losgrößen herzustellen, während gleichzeitig eine hohe Steifigkeit sichergestellt wird . Dank einer optional erhältlichen Frontabstützung für den Tisch können Werkstücke mit einem Gewicht von bis zu 500 kg bearbeitet werden.

Das Maschinendesign ist kompakt und ergonomisch. Das Werkzeugmagazin mit 30 einsatzbereiten Plätzen ermöglicht, dass komplexe Bearbeitungsprozesse einfach und effizient ausgeführt werden. Der Anwender hat außerdem die Möglichkeit, das Werkzeugmagazin durch eine Werzeugtrommel mit 40 oder 60 Werkzeugstationen zu personalisieren. Es stehen Werkzeughalter nach ISO 40 oder BT40 sowie Anzugsbolzen nach DIN 69872 oder HSK-A63 für die Motorspindelversion zur Verfügung. Die Aufstellfläche der Maschine wird dabei nicht verändert.

Die große Maschinentür ermöglicht eine einfache Beladung der Maschine. Optional kann auf der rechten Seite eine automatische Tür für die Integration intelligenter Automatisierungssysteme angebracht werden. Die Maschine kann optional mit einem Schwenkspäneförderer, einem Spänespülsystem oder einem am Tisch integrierten Spülsystem ausgestattet werden, wodurch eine effiziente Späne-Entsorgung erfolgen kann. Dank des einfachen und freien Zugangs zu dem diversen Bereich können erforderliche Wartungsarbeiten problemlos ausgeführt werden.

Die MAXXMILL 750 gibt es wahlweise mit modernster Steuerungstechnik von Siemens oder Heidenhain. Die Steuerung ist auf einem ergonomisch gestalteten Bedienpult montiert, das schräg nach vorne geneigt und mit einer Schwenkfunktion ausgestattet ist. Für den Bediener schafft diese Lösung optimale Arbeitsbedingungen.

Mehr Informationen zur EMCO GmbH:

Kontakt  Herstellerinfo 
EMCO GmbH
Salzburger Str. 80
A-5400 Hallein-Taxach
Tel. +43 6245 891-0
Fax +43 6245 869 65
E-Mail: info@emco.at
www.emco-world.com

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 488.