Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2019 » Ausgabe Februar 2019

Leistungsstarke Chlor-Ersatzprodukte

Chlorhaltige Umformschmierstoffe ersetzen

Die Raziol Zibulla & Sohn GmbH hat ihr Schmierstoff-Portfolio um zwei leistungsstarke und gering kennzeichnungspflichtige Schmierstoffreihen erweitert. Die neuen Raziol CEP und CEP… E-Reihen wurden in unterschiedlichen Viskositätsklassen entwickelt und sollen chlorhaltige Umformschmierstoffe ersetzen.


Die neuen chlorparaffinfreien und leistungsstarken Raziol CEP und CEP… E Portfolios bieten der Umformindustrie eine gleichwertige Alternative zu chlorhaltigen Schmierstoffen. „Die Eigenschaften der Raziol CEP Reihe ermöglichen trotz hoher Leistungsanforderungen an den Schmierstoff eine Umformung ohne chlorhaltige Additive“, erklärt Herr Stefan Noack, Raziol Lubrication.

Weltweit gilt für beide Schmierstoff-Reihen: Sie kommen ohne chlorhaltige Additive aus, sind leistungsstark und besitzen keine Kennzeichnung als gefährliches Transportgut (ADR). In Europa weisen die neuen Schmierstoffe zudem keine oder bedeutend geringere GHSKennzeichnungen im Vergleich zu chlorhaltigen Produkten auf.

Das Raziol CEP-Portfolio umfasst klassische Umformschmierstoffe (Raziol CEP…), wie auch wassermischbare Produkte (Raziol CEP… E). Das mineralölbasierende Programm der Raziol CEP-Reihe umfasst acht Viskositätsklassen, von ca. 38 mm2/s bis 680 mm2/s bei 40 Grad Celsius. Diese Schmierstoffe sind innerhalb der Reihe untereinander mischbar, es kommt zu keinen ungewünschten Reaktionen, sie können in der Regel mit allen gängigen Applikationssystemen aufgetragen werden.

Die wassermischbaren / gemischten Raziol CEP… E Produkte werden in fünf unterschiedlichen Viskositätsstufen angeboten und sind ebenfalls untereinander mischbar und können mit allen gängigen Applikationssystemen aufgetragen werden.

Modellversuche an der Raziol-Streifenziehanlage Tribometer 5000 belegen anhand der ermittelten Reibkennwerte, dass das neue Raziol CEP-Portfolio nachweislich als gleichwertiger Ersatz für chlorhaltige Umformöle eingesetzt werden kann.

Die neue Raziol CEP Reihe verfügt zusammengefasst über folgende Eigenschaften und Vorteile:

  • gleiche Leistung wie konventionelle chlorhaltige Schmierstoffe
  • keine Transportkennzeichnung nach ADR
  • keines oder geringes Gefahrenpotenzial nach GHS / CLP
  • nicht umweltgefährdend nach GHS / CLP
  • kann als normales Altöl entsorgt werden, da keine chlorhaltigen Additive enthalten
  • geringere Entsorgungskosten, da frei von Chlorparaffinen
  • ermöglicht Arbeitgebern die Einhaltung von §7 der Gefahrstoff-Verordnung

Mehr Informationen zu Raziol:

Kontakt  Herstellerinfo 
RAZIOL Zibulla & Sohn GmbH
Hagener Straße 144+152
58642 Iserlohn
Telefon: +49 2374 5000 0
Fax: +49 2374 500012
Mail: info@raziol.de
www.raziol.com

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 612.