Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2019 » Ausgabe September 2019

Neue Version von Glovius verfügbar

Analyse von CAD-Daten leicht gemacht

Mit Glovius können native und neutrale CAD-Daten visualisiert und analysiert werden. Die Software wird als Gesamtpaket mit allen unterstützten Formaten oder in maßgeschneiderten Modulen mit einzelnen Schnittstellen angeboten.


Leistungsstarke, durchdachte Funktionen bieten alles, was für die Analyse von Einzelteilen und Baugruppen notwendig ist. Modelle können auf Kollisionen untersucht und miteinander verglichen werden. Die Analysefunktion berechnet Maß- und Volumendaten von Bauteilen und ganzen Baugruppen. Mit Unterstützung vielfältiger Bemaßungsfunktionen und Markup-Werkzeuge können Designdaten und Kommentare innerhalb der gesamten Lieferkette geteilt werden.

Neu in Version 5.1.0.300

  • Vergleichen von CATIA-Zeichnungsdateien im Glovius 2D-Viewer
  • Verwenden von Ordinatenbemaßungen zum Messen von Elementen
  • Normalansicht zu einem PunktAnzeige der Masse der einzelnen Komponenten im PDF-Stücklistenbericht
  • Unterstützung für SOLIDWORKS 2019 und Solid Edge 2019
  • Einstellen der Maussteuerung (Zoom, Verschieben, Drehen) gemäß der CAD-Anwendung
  • Überarbeitung der Dickenanalyse - Setzen benutzerdefinierter Werte und Farben für eine schnellere Analyse
  • Optimierte Explosionsdarstellungen
  • Intuitive Suchfunktionen
  • Optimierung der Entformungsanalyse - Festlegen benutzerdefinierter Farben für den Entformungswert und spezifischer Winkelwerte für eine schnellere Analyse.


In Glovius geladene 3D-Daten können direkt als 3D-PDF- und 3D-HTML-Datei gespeichert werden. Volumen, Masse und Oberfläche von Modellen sind in den Dateien enthalten und werden ebenso wie Produktfertigungsinformationen (PMI) und Stücklisten im Webbrowser angezeigt.

Unterstützt werden die Formate CATIA V4/V5/V6, NX, Inventor, Pro/Engineer & Creo, CADDS, JT, SolidWorks, Solid Edge, STEP, IGES, STL, Rhino, VDA-FS und VRML, die einzeln oder im Gesamtpaket als Arbeitsplatz- oder Netzwerklizenz erworben werden können. Für Teams stehen kostengünstige Team-Packs zur Verfügung.

Ein optionales Modul ermöglicht den Export im STL-, STEP-, IGES-, Parasolid- und 3MF-Format.

Mehr Informationen zu DataCAD Software & Services:

Kontakt  Herstellerinfo 
DataCAD Software & Services GmbH
Gutlay 4
55545 Bad Kreuznach
Tel.: 0671-836310
Fax (06 71) 4 82 02 93
Email: info@datacad.de
www.datacad.de

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 298.