Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2019 » Ausgabe Januar 2019

Gesamtkatalog für Traditionsmarke ›Divinol‹

Breites Produktportfolio auf 40 Seiten

Divinol ist eine echte Traditionsmarke: seit über 150 Jahren sind die Schmierstoffe unter dieser Markenbezeichnung bekannt. Selbst die ersten Zeppelins verwendeten schon die Schmierstoffe aus dem schwäbischen Eislingen. Nun hat Zeller+Gmelin erstmals einen Gesamtkatalog zu Divinol veröffentlicht.


Auf den 40 Seiten ist geballte Produktinformation zu finden: über 300 Divinol-Schmierstoffe für Kfz, Werkstatt, Land- und Forstmaschinen sowie Trennmittel für Beton und Asphalt bis hin zu Getriebe-, Hydraulik- und Maschinenölen, Fetten und Korrosionsschutzmitteln.

Rund um Kfz und Werkstatt

Ob Achsfette, Getriebe- und Motoröle oder Bremsflüssigkeit wie auch Pflege-, Schutz- und Reinigungsmittel, das Produktspektrum deckt nahezu alle Einsatzbereiche in einer Auto-Werkstatt ab. Zeller + Gmelin ist hier Lieferant für Zweitakt-Öle, Einbereichs- und Mehrbereichs-Öle für NFZ, PKW und Motorrad. Darunter auch äußerst alterungsstabile Premium-Öle mit dünner Viskosität, also Low-Viscosity, und zuverlässigem Schmierfilm. Seit 2018 neu im Programm sind auch fünf Bike-Öle für Motorrad, Mofa, Moped, Scooter und Quad. Schmierstoffe für Kfz-Wartung- und Instandhaltung runden das Komplettprogramm ab.

Fünf neue Bike-Öle im Katalog

Rund um die Divinol Bike-Serie bietet Zeller + Gmelin zur Sortimentsergänzung Zweitaktöle, Getriebeöle, Fette und Pflegeprodukte für Motorrad, Scooter, Moped und Quad an. Die neuen Motorradöle zeichnen sich durch hohe Temperaturbelastbarkeit aus sowie ihre Tauglichkeit für Nasskupplungen. Bei der Entwicklung der neuen Divinol Bike-Serie haben die Eislinger auf hochwertige Grundöle in Verbindung mit technisch ausgereiften Additiven geachtet. Dabei war die größte Herausforderung für Motorradöle das Temperaturmanagement.

Um eine frühzeitige Ölalterung und Aufdickung trotz hoher Temperaturbelastung zu verhindern, sind den Bike-Ölen bestimmte Additive zugesetzt, damit die Schmierleistung bis zum regulären Ölwechsel erhalten bleibt und die Aggregate keinen Schaden nehmen. Zusätzlich entstehen bei erhöhter Temperaturbelastung Ablagerungen, die sich im Motorenraum absetzten können. Um einen reibungslosen Motorlauf zu gewährleisten, enthalten die Motorr adölen zudem robuste Detergent-Systeme (Reinigungsadditive), die Ablagerung von Schwebstoffen im Motorraum unterbinden und somit helfen Motorschäden zu reduzieren.

Von Rasenmäher bis Harvester

Das Produktsortiment im Agrar- und Forstbereich ist ebenso umfassend, u.a. mit Zweitaktöl, Spezial-Rasenmäheröl, Bio-Kettenöl für handgeführte Maschinen. Aufgrund ihres Einsatzes im Landwirtschafts- und Forstbetrieb sind Schmierstoffe biologisch abbaubar und mit Blauem Engel, EU-Ecolabel bzw. KWF-Test Prüfzeichen versehen. Ganz neu im Katalog ist das Divinol Bio-Kettenöl HV, speziell für Harvester-Holzvollernter entwickelt, das erstmals auf der Interforst 2018 in München präsentiert wurde.

Gut getrennt

Auch im Bau- und Bauzuliefererbereich zählt Divinol zu den bekannten Marken bei Trennmitteln für Beton und Asphalt. Ergänzt wird das Portfolio durch einen speziellen Mischerschutz, der für geringere Mischerverkrustung und Langlebigkeit sorgt. Da auch hierbei Mensch und Umwelt mit dem Schmierstoff in Berührung kommen, sin diese ebenfalls wasserlöslich und biologisch abbaubar. Das bewährte Betontrennmittel Divinol SYN BE darf sich seit kurzem neben dem Blauen Engel auch mit dem EU-Eco-Label (Euro-Margerite) schmücken.

Damit das Getriebe rundläuft

Im Bereich der Industrieanwendungen liefert Zeller + Gmelin hochwertige Getriebe-, Hydraulik- und Maschinenöle für den Dauerbetrieb im Produktionsprozess. Das Programm umfasst bspw. Hochdruck-Hydrauliköle mit hohem Viskositätsindex, zinkfreie Mehrzwecköle für Lager, Getriebe und Hydraulik wie auch universelle Bohr- und Lufthammeröle für Druckluftwerkzeuge und -maschinen.

Die Schmierstoffe vermindern dabei Anfahrwiederstände und Reibkräfte und schützen so vor Verschleiß. Speziell für Maschinen im Außeneinsatz wie Land- und Forstmaschinen, Mobilkräne, Bagger oder Pistenbullies enthält der Katalog mit Divinol HE 46 ein biologisch abbaubares Hydrauliköl. Es ist ausgelegt für hohe Temperaturschwankungen im Außenbereich und reduziert Umweltbelastungen durch geringstmöglichen Öleintrag.

Mehr Informationen zu Zeller+Gmelin GmbH & Co. KG:

Kontakt  Herstellerinfo 
Zeller+Gmelin GmbH & Co. KG
Schlossstrasse 20
73054 Eislingen/Fils
Tel.: +49 7161 802-0
Fax: +49 7161 802-290
E-Mail: info@zeller-gmelin.de
www.zeller-gmelin.de

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 464.