Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2020 » Ausgabe Februar 2020

Auszeichnung für Nachhaltigkeit

Blickle erhält Silberstatus von EcoVadis

Der Räder- und Rollenspezialist Blickle hat sich einem umfangreichen Audit der internationale Bewertungsplattform EcoVadis gestellt und ist für nachhaltiges Engagement im Bereich Corporate Social Responsibility ausgezeichnet worden.


Die unabhängige Rating-Agentur EcoVadis prüft Unternehmen in den vier Bereichen Geschäftspraxis, Arbeitsbedingungen, Umwelt und Beschaffung auf nachhaltige Geschäftspraktiken. Blickle schneidet in allen genannten Bereichen überdurchschnittlich und im Hinblick auf Umwelt und Beschaffung besonders gut ab. Insgesamt liegt der Räder- und Rollenhersteller im Nachhaltigkeitsranking unter den besten 24% der insgesamt 55.0000 Unternehmen, die von EcoVadis geprüft wurden und hat eine Silber-Auszeichnung erhalten.

Das Ziel von EcoVadis ist, die Umwelt- und Sozialpraktiken von Unternehmen über eine umfassende Prüfung der Produktions- und Lieferkette im Hinblick auf Nachhaltigkeit stetig zu verbessern. Durch die detaillierte und umfangreiche Berichterstattung werden die Unternehmen angeregt ihr Handeln kontinuierlich anzupassen. Dabei richtet sich die Agentur unter anderem nach den zehn Grundsätzen des Global Compact der Vereinten Nationen und berichtet jedes Jahr über die erzielten Fortschritte.

Bei der Firma Blickle ist CSR bereits seit vielen Jahren fest verankert, denn Nachhaltigkeit entlang der gesamten Lieferkette, ressourcenschonende Produktion und soziale Verantwortung spielen in dem mittelständischen Familienunternehmen schon immer eine wichtige Rolle. Sowohl Lieferanten als auch Kunden erwarten von führenden Herstellern wie Blickle Transparenz über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg: Von der Herkunft der Rohstoffe, über die Arbeitsbedingungen bei Zulieferern bis hin zum Recycling.

„Nachweisbar nachhaltiges Handeln ist uns bei Blickle ein besonderes Anliegen. Als Weltmarktführer sind wir in der Verantwortung mit den gegebenen Ressourcen schonend umzugehen. Wir sind daher sehr stolz, direkt in der ersten EcoVadis-Untersuchung den Silber-Status erreicht zu haben. Unser Ziel ist es, das Ergebnis kontinuierlich zu verbessern“, so David Blickle, Mitglied der Geschäftsleitung.

Dank der zentralen Produktion und Logistik werden bei Blickle alle Prozesse direkt vom Standort Rosenfeld geleitet. So wird nachhaltig effizient gewirtschaftet und Prozessoptimierungen können schnell umgesetzt werden.

Mehr Informationen zu Blickle:

Kontakt  Herstellerinfo 
Blickle Räder+Rollen GmbH u. Co. KG
Heinrich-Blickle-Straße 1
72348 Rosenfeld
Tel.: +49 7428 932-0
Fax: +49 7428 932-209
E-Mail: info@blickle.com
www.blickle.com

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 264.