Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2020 » Ausgabe Juni 2020

Beschriftungslaser mit neuer Laserquelle

Trotec Laser erweitert Produktportolio

Trotec hat sein Produktportfolio der Galvo-Markierlaser SpeedMarker um eine weitere Laserquelle erweitert. In Kooperation mit Industriekunden wurde die 100 Watt Laserquelle im letzten Jahr erfolgreich getestet und ist nun in der Serie verfügbar. Nachdem bereits Ende 2016 die MOPA Technologie sehr erfolgreich eingeführt wurde, setzt Trotec auch beim 100 Watt Laser auf diese Technologie.

Die Beschriftungslaser der SpeedMarker Serie sind ab sofort mit mehr Leistung verfügbar. Die neue Laserquelle bietet eine Energieleistung von 100 Watt, wodurch die bisherige höchste Leistung von 50 Watt verdoppelt wurde. Für Kunden des Lasersystem-Herstellers bedeutet dies mehr Effizienz, da dank höherer Leistung deutlich schnellere Laser-Bearbeitunszeiten möglich sind.

Dies bedeutet zum Einen kürzere Taktzeiten bei klassischen Markierungen, zum Anderen können auch Tiefengravuren auf Metallen schneller umgesetzt werden. Besonders in Branchen, in denen robuste und dauerhafte Beschriftungen von stark beanspruchten Teilen notwendig sind, macht sich die höhere Laserleistung schnell bezahlt.

Auch bei der Einführung der 100 Watt Laserquelle setzt Trotec auf die bewährte MOPA Technologie. Durch die variabel einstellbaren Pulsdauern bietet der Laser mehr Applikationsmöglichkeiten und kann dadurch für das Markieren und Gravieren von Metallen und vielen Kunststoffen verwendet werden. Alle Vorteile des herkömmlichen Faserlasers gelten natürlich auch für die MOPA Laser: wartungsfrei, lange Lebensdauer, luftgekühlt, Leistungsstabilität und hohe Effizienz.

Diese Laserquelle ist für die Laser-Workstations SpeedMarker 700 und SpeedMarker 1300 sowie als OEM-Laser SpeedMarker FL erhältlich. Um für jede Applikation und Markier-Anforderung das richtige Set-up zu ermöglichen, sind wie bei den anderen Laserquellen der SpeedMarker Serie fünf verschiedene Optiken und somit Markierfelder erhältlich.

Mehr Informationen zur Trotec Laser GmbH:

Kontakt  Herstellerinfo 
Trotec Laser GmbH
Gutenbergstrasse 6
85737 Ismaning bei München
Tel.: +49 (0) 89 / 322 99 65 - 0
Fax: +49 (0) 89 / 322 99 65 - 66
E-Mail: tld@troteclaser.com
www.troteclaser.com

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 3 - gesamt: 106.