Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2020 » Ausgabe Juni 2020

Mehr Patientenkomfort, Präzision und Kontrolle

Aktuator für OP-Tische und Patientenstühle

Mit dem brandneuen elektromechanischen Aktuator CAMT von Ewellix gehören wackelnde OP-Tische und Patientenstühle der Vergangenheit an.

Der kompakte und spielfreie CAMT verfügt über ein selbsthemmendes und sehr leises Spindelhubgetriebe und lässt sich flexibel mit verschiedenen Befestigungsadaptern für einen oder zwei Freiheitsgrade ausrüsten. Das einzigartige Design von CAMT sorgt beim Verstellen der Tisch- und Stuhlposition, vor allem beim Wechsel der Lastrichtung für größeren Patientenkomfort und somit stets für ein sicheres Gefühl des Patienten.

Der CAMT verfügt über einen maximalen Hub von bis zu 250 Millimetern, erreicht eine Kraft (Druck- und Zugrichtung) von 6.000 Newton und kann Patientensitze oder OP-Tische problemlos bis zu 45 Grad sowohl um die Längs- als auch um die Lateralachse kippen. Dabei erreicht er eine Geschwindigkeit von bis zu 9,5 Millimetern pro Sekunde.

Zur Sicherheit von Patienten und medizinischem Personal verfügt der CAMT über einen statischen Sicherheitsfaktor von vier, Selbsthemmung bis zu 13.200 Newton, eine Sicherheitsmutter und integrierte Endschalter als Standard. Der Aktuator erfüllt die strengen medizinischen EMV- und Sicherheitsstandards und ist auch entsprechend zertifiziert.

Mehr Informationen zu Ewellix:

Kontakt  Herstellerinfo 
Ewellix GmbH
Parisstraße 1
97424 Schweinfurt
Tel.: +49 9721 564000
www.ewellix.com

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 2 - gesamt: 159.