Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2020 » Ausgabe März 2020

3D-Metalldrucklösung für die Teilefertigung

Produzieren rund um die Uhr

Die effiziente Herstellung von Metallteilen mit hoher Dichte und Reinheit ist das wesentliche Merkmal der neuen 3D-Metalldruckmaschine DMP Flex 350 von GF Machining Solutions und 3D Systems.

Die DMP Flex 350 ist der Nachfolger des 3D-Metalldruckers ProX DMP 320 von 3D Systems (NYSE: DDD) und bietet eine robuste, flexible 3D-Metalldrucklösung für die durchgehende Herstellung von Teilen von bis zu 275 x 275 x 380 mm und aus den anspruchsvollsten Legierungen. Diese Maschine ist ideal für die Anwendungsentwicklung, Produktion, Forschung und Entwicklung und schafft dank der integrierten 3DXpert-Software, sorgfältig qualifizierten LaserForm-Werkstoffen und einem Anwendungs-Support durch Experten die Voraussetzungen für hohe Qualität und Produktivität.

Daneben ermöglicht die verbesserte Druckproduktivität der DMP Flex 350 ‒ pro Layer um bis zu 40 % schneller als der Vorgänger ‒ kürzere Lieferzeiten bei geringeren Gesamtbetriebskosten. Mit der optimierten Gasstromtechnologie bildet diese Lösung das Fundament für eine verbesserte Einheitlichkeit der Teilequalität im gesamten Aufbaubereich.

Das spezifische Design der Maschine kennzeichnet sie als Produkt, das gemeinsam mit einem Technologiepartner entwickelt wurde: Während neue und bestehende Produkte von GF Machining Solutions orangefarbene horizontale Streifen besitzen, die sich um den grauen und weißen Grundkörper der Maschine legen, weisen neue, mit Partnern entwickelte Produkte einheitlich vertikale orangefarbene Streifen sowie das Logo von GF und dem Partner ‒ in diesem Fall 3D Systems ‒ auf. Eingereiht in das Technologieportfolio der weiteren Produkte von GF Machining Solutions besitzt diese Lösung somit einen hohen Wiedererkennungswert für Kunden.

Gleichbleibend hohe Qualität

Mit der DMP Flex 350 erzielen Hersteller eine hohe Wiederholbarkeit als Grundvoraussetzung für eine gleichbleibend hohe Produktqualität. Dies ist das Ergebnis der hochreinen Atmosphäre, die beim Druckvorgang vorherrscht: eine permanent niedrige Sauerstoffumgebung mit weniger als 25 Parts per Million. Diese Lösung garantiert herausragende Mikrostrukturen mit hoher Dichte – und die reproduzierbaren stabilen mechanischen Eigenschaften der Maschine geben dem Anwender bei jedem einzelnen Auftrag die Sicherheit einer gleichbleibend hohen Genauigkeit. Daneben wird die hohe Qualität auch durch die sorgfältig entwickelten und getesteten Druckeinstellungen sichergestellt.

Hoher Durchsatz

Ein zuverlässig hoher Durchsatz ist die Grundvoraussetzung für eine anhaltend hohe Produktivität der Fertigung, und auch diese Anforderung wird von der DMP Flex 350 erfüllt. Den hohen Durchsatz beim 3D-Metalldruck garantiert der schnelle, bidirektionale Materialauftrag der Lösung. Zugleich wird die Produktivität der Anwendung durch eine hohe Druckerauslastung und kurze Umrüstzeiten unterstützt. Die optimierten Abtaststrategien steigern die Produktivität noch weiter.

Niedrige Gesamtkosten

Niedrige Gesamtkosten (TCO) stellen eine weitere Stärke der DMP Flex 350 dar. Die hohe Wiederverwendbarkeit des Pulvers, ein schonender Umgang mit den Verbrauchsmaterialien sowie lange haltbare und sichere Prozessfilter sorgen für günstige Betriebskosten, senken die Stückkosten und tragen zu den niedrigen Gesamtkosten der Lösung bei.

Mehr Informationen zur GF Machining Solutions Gmb:

Kontakt  Herstellerinfo 
GF Machining Solutions GmbH
Steinbeisstr. 22-24
73614 Schorndorf
Tel.: 07181-926-300
E-Mail: info.gfms@georgfischer.com
www.gfms.com/de

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 2 - gesamt: 150.