Welt der Fertigung
Sie sind hier: Startseite » Archiv » Jahrgang 2020 » Ausgabe März 2020

Spannendes Klemmen

Robust und zuverlässig

Der hydromechanische Federspannzylinder ESZS von ENEMAC wird in neun Baugrößen gefertigt und umfasst einen Nennspannkraftbereich von 16kN – 350kN.

Da die Spannkraft mechanisch durch ein vorgespanntes Tellerfederpaket aufgebaut wird – die Hydraulik wird nur für den Lösehub der Elemente benötigt – gewährleistet dieses System zuverlässig eine hohe Betriebssicherheit. Die Spannkraft bleibt unabhängig von Öldruck oder Leckageverlusten in voller Höhe erhalten.Kosten sparend kann der Federspannzylinder ESZS überall dort eingesetzt werden, wo verschiebbare oder bewegliche Maschinenteile fixiert oder geklemmt werden müssen. Anwendungsgebiete sind bspw. Der Vorrichtungsbau, Pressen und Stanzen und der allgemeine Maschinenbau.

Mehr Informationen der ENEMAC GmbH:

Kontakt  Herstellerinfo 
ENEMAC GmbH
Daimler Ring 42
63839 Kleinwallstadt
Tel.: +49 6022 7107 0
E-Mail: info@enemac.de
www.enemac.de

War dieser Artikel für Sie hilfreich?

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.

Zugriffe heute: 1 - gesamt: 251.